Dieter Siegel tritt nach elf Jahren an der Spitze des oberösterreichischen Feuerwehrausrüsters Rosenbauer ab. Mit Ende des Monats werde Siegel auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat sein Mandat als Vorstandsvorsitzender niederlegen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Neuer CEO wird mit 1. August Sebastian Wolf, der seit 2008 für den Konzern tätig ist und weiterhin die Funktion des Finanzvorstandes bekleiden wird, hieß es in einer Aussendung. (apa)