Karin Nakhai vertritt Global 2000 nach außen. - © Global 2000
Karin Nakhai vertritt Global 2000 nach außen. - © Global 2000

Global 2000 Seit Anfang Februar ist Karin Nakhai neue Pressesprecherin der Umweltschutzorganisation Global 2000 - neben Lydia Matzka-Saboi. Die 33-Jährige hat ein Marketing & Sales Studium mit Schwerpunkt Werbung/PR absolviert und war zuvor als Pressesprecherin und Leiterin Media Relations bei der Rewe International AG und bei einer Kommunikationsagentur für Coca-Cola und A1 tätig.

Siemens Neuer Pressesprecher von Siemens Österreich ist Walter Sattlberger (50). Der WU-Absolvent Sattlberger war zuletzt Sprecher von Japan Tobacco International Austria, zuvor war er Kommunikationsleiter der ÖBB und Pressesprecher von tele.ring. Er spricht auch für die von Wien aus betreuten Siemens-Länder in Zentral- und Osteuropa.

Wiener Stadtwerke Der Sprecher von Siemens Österreich, Harald Stockbauer, übernimmt ab 17. Februar die Leitung der Konzernkommunikation bei den Wiener Stadtwerken, teilte das Unternehmen am Montag mit. Zuletzt hatte er von 2005 bis 2014 die Funktion des Konzernsprechers und Head of Media Relations and Digital Communications der Siemens AG Österreich inne. Stockbauer folgt Robert Hierhold nach, der den Konzern verlassen hat.

Walter Sattlberger ist neuer Siemens-Sprecher. - © Andi Bruckner
Walter Sattlberger ist neuer Siemens-Sprecher. - © Andi Bruckner

Adverserve Der 31-jährige Thomas Jelinek wechselt von Goldbach zu Adverserve und übernimmt dort das Technische Projektmanagement. Der Wiener war zuvor unter anderem bei Goldbach Audience und Pjure tätig und wird für die konzeptionelle und operative Umsetzung von Kundenprojekten beim Unternehmen für Online-Advertising-Technologien und -Dienstleistungen verantwortlich sein.

Lobster Die Wiener Werbeagentur Lobster engagiert Adrienne Steindl als Senior Consultant. Die 32-Jährige hat das Doppelstudium Wirtschaftsinformatik und Informatik-Management an der TU Wien abgeschlossen und verstärkt ab sofort die Kundenberatung. Im Vorjahr wurden unter anderem Xerox Österreich und Schweiz, Pfeiffer und Schirnhofer als Neukunden gewonnen.

Focus Das Marktforschungsunternehmen Focus hat Marcel Grell und Ronald Luisser ins Management-Team geholt. Grell startete seine Karriere bei Focus vor 16 Jahren und setzte zuletzt seinen Schwerpunkt auf Sponsorbeobachtung. Luisser begann vor 15 Jahren bei Focus und war zuletzt Sales Direktor in Österreich. Darüber hinaus zeichnet er auch für die Aktivitäten in den Balkanländern verantwortlich. Beide sind Geschäftsführer von Focus Österreich.