Wien. Die Erste Group baut ihren Vorstand massiv um: Mit Jahreswechsel übernimmt Peter Bosek, derzeit Vorstand der Erste Bank, auch die neu eingerichtete Funktion als Retail-Vorstand der Erste Group. Jozef Sikela, CEO der slowakischen Tochter Slovenska sporitelna, übernimmt von Franz Hochstrasser den Vorstandsbereich Corporates&Marketes. IT-Chef Herbert Juranek scheidet ebenfalls aus dem Vorstand aus.

Im Zusammenhang mit der Doppelfunktion von Peter Bosek und wegen der zunehmenden regulatorischen Anforderungen werde der Vorstand der Erste Bank um ein drittes Vorstandsmitglied erweitert, teilte die Erste Group am Sonntag ad hoc mit. Thomas Uher wird mit Jahreswechsel CEO der Erste Bank Oesterreich und übernimmt von Bosek das Firmenkundengeschäft. Uhers Vorstandsagenden für Finanz und Risiko gehen an Claudia Höller über, die bisher in der Holding für den Bereich Strategie und Controlling verantwortlich war und neu in den Vorstand aufrückt.

Neuer Chef der Slovenska Sporitelna statt Jozek Sikela wird Stefan Maj. Über die Nachfolge von Herbert Juranek als IT-Chef bei der Erste-Group soll in den nächsten Wochen entschieden werden. Juranek und Hochstrasser sollen der Erste Group bis Jahresende 2015 in beratenden Funktionen zur Verfügung stehen.