• vom 12.06.2018, 12:53 Uhr

Österreich

Update: 12.06.2018, 13:40 Uhr

Luftfahrt

Saudia fliegt ab Samstag Wien an




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Eine weitere arabische Airline, die keine Israelis befördert, kommt nach Schwechat.

Airbus der Saudia am Flughafen in Toulouse. - © APAweb, afp

Airbus der Saudia am Flughafen in Toulouse. © APAweb, afp

Wien. (kle/apa) Vor kurzem gab es Aufregung, weil Kuwait Airlines, die keine Israelis befördern, Landerechte in Wien bekamen. Ab Samstag wird mit der staatlichen saudi-arabischen Saudia eine weitere Airline Wien anfliegen, die keine Israelis an Bord nimmt.

Bei beiden prüfe nun das Völkerrechtsbüro die Lage, wie die Wiener Tageszeitung "Die Presse" unter Berufung auf den Sprecher von Infrastrukturminister Norbert Hofer (FPÖ) berichtet. Gleichzeitig betonte der Sprecher jedoch, dass sowohl Saudia als auch Kuwait Airways luftverkehrsrechtlich alle Auflagen erfüllten.


Flughafen mit Passagierplus
Auch Peter Kleemann, Sprecher des Flughafens Wien, beruft sich darauf, dass der Flughafen eine Landung nicht nach politischen Kriterien verbieten könne. Chef der Saudia ist Jaan Albrecht, der bis vor wenigen Jahren an der Vorstandsspitze der AUA stand.

Indes steigt am Flughafen Wien das Passagieraufkommen. Im Mai wurden 2,3 Millionen Flugreisende abgefertigt - um 3,8 Prozent mehr als im gleichen Vorjahresmonat, wie der Airport am Dienstag mitteilte. Von Jänner bis Mai hatte der Flughafen im Vergleich zur Vorjahresperiode ein Plus von 4,9 Prozent auf 9,4 Millionen Passagiere, die gesamte Gruppe (mit Malta Airport und Flughafen Kosice) kam auf 11,9 Millionen Fluggäste (plus 7,2 Prozent).




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-06-12 12:58:22
Letzte Änderung am 2018-06-12 13:40:55


Firmenmonitor







Werbung