• vom 28.05.2018, 18:58 Uhr

Unternehmen


Oberösterreich

Pierer und Tojner übernehmen Elektronik-Firma Abatec




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Firmengründer Niederndorfer zieht sich laut Medienbericht zurück

Wels. Der Industrielle Stefen Pierer und Investor Michael Tojner übernehmen die oberösterreichische Elektronik-Firma Abatec. Firmengründer Friedrich Niederndorfer ziehe sich aus dem Unternehmen zurück und verkaufe seine Anteile, berichten die "Oberösterreichischen Nachrichten" Montagabend online.

50 Prozent und die industriellen Führerschaft übernehme die Pierer Industrie AG des KTM-Chefs. Investor Tojner, der schon mit gut einem Drittel Miteigentümer ist, stocke seine Anteile auf. Die Zustimmung der Kartellbehörden sei noch ausständig.

Abatec mit Sitz in Regau beschäftigt laut "OÖN" mehr als 200 Mitarbeiter und setzte zuletzt gut 30 Millionen Euro um. Die Mitarbeiter sollen gehalten werden. Tojner spreche von einem Ausbau in den nächsten fünf Jahren. 





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-05-28 18:59:22


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Streikdrohung bei Bahn und Brauereien
  2. Murren im Reisejubel
  3. Warum die Einkommen stagnieren
  4. Und der Rest ist die Notenbank
  5. Banken profitierten von guter Konjunktur
Meistkommentiert
  1. Warum die Einkommen stagnieren
  2. "Wir haben keinen Planeten B"
  3. Welches Lohnplus gerechtfertigt ist
  4. Österreichs Spitzenmanager verdienen zu viel
  5. "Wir sind in der Realität angekommen"

Werbung




Firmenmonitor







Werbung