Brexit

Wirtschaft stellt sich auf harten Brexit ein1

  • Massive Behinderungen im Warenverkehr sind zu erwarten.

Wien. (ede/apa) Angesichts des herannahenden Brexits ist Abwarten und Tee trinken keine gute Strategie. Österreichische Unternehmen sollten sich vorbereiten, insbesondere auf einen "No-deal-Brexit"... weiter




Mobile Bücherei für Kinder in Lagos: Nigeria hat nicht nur bei der Bildung aufzuholen. Vor allem bei der Infrastruktur stehen noch erhebliche Investitionen an, um Wohlstand zu schaffen. - © apa/afp/Stefan Heunis

Nigeria

Reiches armes Land

  • Afrikas größtes Land hat trotz Risiken enormes wirtschaftliches Potenzial für Exporteure.

Wien. Für österreichische Unternehmen könnte es sich lohnen, sich einmal mit Nigeria zu befassen - auch wenn auf den ersten Blick nicht viel dafür spricht... weiter




Erst im September sah sich die Billigfluglinie Ryanair mit massiven Protesten konfrontiert. Es kam zu vielen Flugausfällen wegen Streik. - © APAweb /Reuters, Francois LenoirVideo

Rassismus

Ryanair hat ein Imageproblem6

  • Ein Passagier beschimpfte eine 77-Jährige als "hässlichen schwarzen Bastard".

Dublin/Barcelona. Der wegen seiner Arbeitsbedingungen schwer unter Druck stehende Billigflieger Ryanair ist wegen eines rassistischen Vorfalls an Bord in die Schlagzeilen geraten... weiter




Die Raumsonde "BepiColombo" wird von derTrägerrakete "Ariane 5" in die Erdumlaufbahn befördert. Sie ist die leistungsfähigste europäische Trägerrakete. - © ESA, S. Corvaja

Raumfahrt

Europa fliegt zum Merkur13

  • Am Samstag bricht "BepiColombo" zum Merkur auf. Österreich ist maßgeblich beteiligt.

Am Samstag ist es endlich so weit. Nach 20 Jahren Vorbereitung wird die europäisch-japanische Raumsonde "BepiColombo" um 3.15 Uhr vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou zu einer siebenjährigen Reise... weiter




Vertragsunterzeichnung: Lidia Markowska (Head of GDDkia Breslau Branch), Piotr Kledzik (CEO der Porr S.A.) und Krzysztof Laskowski (Head of Infrastructure Department Porr S.A.).

Großauftrag

Neuer Großauftrag für Porr in Polen

  • Zuschlag für Planung und Bau des Abschnitts III der polnischen Schnellstraße S3.

Wien. Der Baukonzern Porr wurde mit der Planung und dem Bau des Abschnitts III der polnischen Schnellstraße S3 beauftragt. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf umgerechnet 320 Millionen Euro... weiter




Viele Flugzeuge der Lufthansa und ihrer Töchter bleiben am Boden. - © APAweb / AFP, Christof Stache

Fluglinien

Im Lufthansa-Konzern fallen jeden Tag gut 60 Flüge aus

  • Dieses Jahr gibt es bereits 18.000 Flugausfälle bei Lufthansa, Eurowings, AUA, Swiss und Co.

Hamburg. Im Lufthansa-Konzern fallen nach eigenen Angaben im Schnitt pro Tag mehr als 60 Flugverbindungen aus. Konzernweit seien heuer rund 18.000 Flüge gestrichen worden... weiter




Pleite

Wiener MFC Corporate Services insolvent

  • Es handlet sich um das größte Insolvenzverfahren bisher im Jahr 2018.

Wien. Die Wiener Firma MFC Corporate Services hat am 3. August Insolvenz angemeldet, bei der heutigen Prüfungstagsatzung am Handelsgericht wurden 230 Mio. Euro Forderungen der Gläubiger angemeldet... weiter




20.000 Biker sammelten sich in Faak. - © W. L. Kuhn

Harley Davidson

Traditionsschmiede unter Strom1

  • Mehr als 100.000 Motorradfreunde feiern den Mythos Harley Davidson jährlich in Kärnten. Doch die Kultmarke ist in der Krise.

Faak. In Faak ist die Harley Davidson Welt noch in Ordnung. Als sich Anfang September die Motorrad-Parade mit 20.000 Bikern in Bewegung setzte, strahlte nicht nur die Sonne vom Himmel... weiter




Börse

FACC unter der Erwartung

Der börsennotierte oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC hat im zweiten Quartal 2018/19 zwar seinen Umsatz planmäßig um 3 Prozent auf 180 Millionen Euro gesteigert... weiter




Feedback motiviert: Mit recoveriX erhalten Schlaganfallpatienten wieder die Kontrolle über ihre Bewegungen zurück . - © Florian Foggeneder

Schlaganfalltherapie

Mit der Kraft der Gedanken17

  • Eine revolutionäre Schlaganfalltherapie aus Oberösterreich ist bereits auf der ganzen Welt im Einsatz.

Wien/Schiedlberg. Der heute 53-jährige Klaus Brandstetter erlitt im Jänner 2016 einen schweren Schlaganfall. Danach war er halbseitig gelähmt und konnte seinen rechten Arm kaum gebrauchen... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ausverkauf bei den Kryptowährungen
  2. "Wir haben keinen Planeten B"
  3. EU will bei US-Autozöllen zurückschlagen
  4. Wenn das Taxi ohne Lenker kommt
  5. Die Macht der Märkte
Meistkommentiert
  1. Welches Lohnplus gerechtfertigt ist
  2. Gewerkschaft erhöht Gangart
  3. China öffnet eine Insel
  4. Blutige Geschäfte
  5. Made in India

Werbung




Firmenmonitor