Keine zwei Wochen nach dem Rücktritt von Thyssenkrupp-Konzernchef Heinrich Hiesinger wirft auch Aufsichtsratschef Ulrich Lehner bei dem Mischkonzern das Handtuch.  - © APAweb/REUTERS, Wolfgang Rattay

Eisen- und Stahlindustrie

Krise bei Thyssenkrupp spitzt sich zu6

  • Nach dem überraschenden Rücktritt des Konzernchefs legt auch der Aufsichtsratschef sein Amt zurück.

Essen. Nach dem überraschenden Rücktritt von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger muss der deutsche Industriekonzern einen weiteren wichtigen Abgang verkraften... weiter




- © Reuters/Fabrizio Bensch

Unternehmen

Chinesen haben auf Europas Firmen deutlich weniger Appetit1

  • Zahl der Zukäufe sank im Halbjahr um zwölf Prozent, Wolford-Übernahme größter Deal in Österreich.

Wien. (kle) Chinas Appetit auf europäische Unternehmen war im abgelaufenen ersten Halbjahr weniger stark ausgeprägt als im gleichen Vorjahreszeitraum. Wie die Beraterfirma EY (Ernst & Young) erhoben... weiter




Der österreichische Ferienflieger Laudamotion hatte im Frühjahr die Nachfolge der früheren Air-Berlin-Tochter Niki angetreten. - © APAweb / Helmut Fohringer

Luftfahrt

Lufthansa kündigt Laudamotion Leasingverträge

  • Die Airline sei ihren Verpflichtungen "zum wiederholten Male nicht nachgekommen".

Schwechat/Frankfurt/Dublin. Nach der Übernahme der Fluggesellschaft Laudamotion in Wien durch Ryanair zieht die AUA-Mutter Lufthansa die Daumenschrauben an... weiter




Zuletzt waren AUA-Mitarbeiter und Management im März in der Gehaltsrunde heftig aneinandergeraten. - © APAweb / Robert Jäger

Kollektivverträge

AUA-Betriebsversammlung am 25. Juli

  • AN diesem Tag dürften Flüge gestrichen werden, mehrstündige Verzögerungen sind vorprogrammiert.

Wien/Schwechat. In dem an Verspätungen und Flugausfällen im europäischen Flugverkehr ohnehin nicht gerade armen Ferienmonat Juli ist auch bei der AUA (Austrian Airlines) ein Streit um einen... weiter




Wegen des niedrigen Zuckerpreises sind die Kosten in den Agrana- Fabriken - auch in Tulln (Bild) - auf dem Prüfstand. - © apa/Agrana/Schedl

Nahrungsmittelindustrie

Kein süßes Leben bei Agrana6

  • Preisverfall bei Zucker setzt Konzern im ersten Geschäftsquartal zu: Betriebsgewinn halbiert.

Wien. (kle) Der tiefe Zuckerpreis macht dem Wiener Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana zu schaffen. Nach dem ersten Quartal des Wirtschaftsjahres 2018/19 (per Ende Februar) blieb im... weiter




Expansion

MTB-Gruppe will weiter expandieren

  • Das Firmenkonglomerat von Josef Taus strebt eine Milliarde Umsatz an.

Wien. Die MTH-Gruppe des Industriellen und ehemaligen ÖVP-Politikers Josef Taus will mit weiter wachsen. Die Gruppe will "Konsolidierer in einzelnen Branchen" spielen, sagte Martin Waldhäusl... weiter




Supermärkte

Diskonter Aldi will Lebensmittelhandel in Norditalien aufmischen

  • Die österreichische Tochter Hofer ist für die Expansion zuständig und sieht in Italien einen spannenden Markt mit viel Potenzial.

Wien/Sattledt/Venedig. Nach dem Markteintritt in Italien im März will der Diskonter Aldi rasch expandieren. "Ein paar Hundert sollen es schon werden", kündigte Günther Helm... weiter




Markenwertstudie

Red Bull wieder Markenwert-Kaiser2

  • Swarovski und Novomatic landen in der 15. Markenwertstudie des European Brand Institute auf den Plätzen 2 und 3.

Wien. (ede) Energydrinks, Kristallschmuck, Glücksspiel: Red Bull, Swarovski und Novomatic sind die wertvollsten Marken Österreichs, hat das in Wien ansässige European Brand Institute ermittelt... weiter




Lukas Disaro ist selbständiger Rechtsanwalt (Northcote.Recht). Er ist Experte für Arbeitsrecht mit Schwerpunkt Digitalisierung. - © Marlene Rahmann

Digitalisierung

"Bring dein eigenes Gerät mit"5

  • In der modernen, digitalisierten Arbeitswelt ist es längst üblich, sein eigenes Handy oder den Laptop zu verwenden. Die Fragen sind: Wer trägt die Kosten? Und wie geht man mit den Daten um?

Handy, Laptop und Telearbeit sind längst Alltag in der modernen, digitalisierten Arbeitswelt. Der Trend "bring your own device", also "bring dein eigenes Gerät mit", schreitet voran... weiter




Willie Walsh. - © reu/Kilcoyne

Flugverkehr

Noch eine Low-Cost-Airline in Österreich

Wien. Die British-Airways-Mutter IAG startet unter ihrer Tochtermarke "Level" eine Low-Cost-Flugline in Österreich. Die ersten Flüge ab Wien finden am 17. Juli statt... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Gusenbauer in Not
  2. Die Früchte der Dürre
  3. Reform der Finanzaufsicht soll im Oktober paktiert sein
  4. Zweifacher Schock ohne Folgen
  5. Geldwäscheskandal: Danske Bank nun im Visier Londons
Meistkommentiert
  1. Die zehn verlorenen Jahre nach der Lehman-Pleite
  2. Zoll-Lawine rollt über China
  3. Selbstlernende Telefone
  4. Die Früchte der Dürre
  5. Inflation stieg um 2,2 Prozent

Werbung




Firmenmonitor