Wissen

Bild zu Adaptierter Impfstoff sollte Virustyp BA.2 enthalten
Coronavirus
Adaptierter Impfstoff sollte Virustyp BA.2 enthalten

In einem Preprint berichtet Biontech/Pfizer von einer potenziell optimalen Zusammensetzung einer Coronavirus-Vakzine.

Bild zu Die Steiermark unterstützt unkonventionelle Forschung
Förderungen
Die Steiermark unterstützt unkonventionelle Forschung

1,5 Millionen Euro für Implantate zur Chemotherapie, die "Hausapotheke" der Tausendfüßer und anderes.

Bild zu Partystimmung bei den Isopoden
neuentdeckte Arten
Partystimmung bei den Isopoden

Forscher haben in der Tiefsee eine neue Art von Riesenasseln entdeckt.

Bild zu "Wiener" Impfstoff gegen Borreliose im Test
Valneva/Pfizer
"Wiener" Impfstoff gegen Borreliose im Test

Phase-III-Studie soll fünf Jahre lang laufen.

Bild zu Freundschaften und geistige Aktivität nützlich
Gehirnfitness
Freundschaften und geistige Aktivität nützlich

Die WHO empfiehlt Maßnahmen, um neurologischen und psychischen Krankheiten vorzubeugen.

Bild zu Antigentests am besten bei Symptomen
Corona
Antigentests am besten bei Symptomen

73 Prozent Treffgenauigkeit bei Beschwerden, 54,7 Prozent bei Personen ohne Symptome.

Bild zu Corona-Tierinfektionen "Spitze des Eisbergs"
Infektion
Corona-Tierinfektionen "Spitze des Eisbergs"

Forscher trugen Daten über Corona-infizierte Tiere zusammen, meistens stecken sie sich beim Menschen an.

Bild zu Schwangere besonders gefährdet
Coronavirus
Schwangere besonders gefährdet

Das Risiko für schwere Covid-19-Verläufe steigt bis zur 30. Schwangerschaftswoche.

Bild zu Spermien unter Erfolgsdruck
Männergesundheit
Spermien unter Erfolgsdruck

Männliche Samen verlieren an Quantität und Qualität. Ursachen dafür sind Umwelteinflüsse, Erkrankungen und Lifestyle.

Bild zu Ragweed: Umweltverschmutzung beeinflusst Aggressivität
Klimawandel
Ragweed: Umweltverschmutzung beeinflusst Aggressivität

Für allergische Reaktion reicht laut Wiener Forschenden schon geringere Pollenkonzentration als saisonal vorhanden.

Bild zu Schutz nach dritter Impfung bei Heranwachsenden: 87 Prozent
Corona
Schutz nach dritter Impfung bei Heranwachsenden: 87 Prozent

Daten aus den USA zeigen einen sehr guten Booster-Effekt gegen Omikron.

Bild zu Engpass in der Neurologie
Gesundheit
Engpass in der Neurologie

Ein aktueller Report ortet erhebliche Versorgungsdefizite bei neurologischen Erkrankungen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren