Kleine Zeitreisen-Nuss zur Hauptgeschichte der Nro. 417. Erbeten sind Leserbeiträge zum Thema: Der Wiener Augarten einst. Spezialfragen: Wann erbaute wer dort erstmals ein Schloss? Wann entstand der Lustgarten? Welcher Franzose gestaltete wann das 1683 devastierte Areal neu? Wann baute man das noch existierende Palais? Hatte Joseph II. ein Haus im Augarten? Welche Inschrift erinnert an die von ihm befohlene Öffnung des "Erlustigungs-Orts"? Welche im Park bestehende Manufaktur gründete man wann?

- © WZ-Illustration: Irma Tulek
© WZ-Illustration: Irma Tulek

(Teil-)Antworten sollen bis Montag, dem 3. Mai, einlangen. Kennwort: ZEITREISEN. Post: "Wiener Zeitung"/Prof. Alfred Schiemer oder Dr. Andrea Reisner, MQM 3.3, Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien. Fax: (01) 206 99-433. E-Mail: alfred.schiemer@wienerzeitung.at / andrea.reisner@wienerzeitung.at