Kleine Zeitreisen-Nuss zur Hauptgeschichte der Numero 421. Erbeten sind LESERBEITRÄGE (Einsendeschluss: 30. August) zum THEMA: Max-Winter-Platz, Wien 2. Spezialfragen: Wie hieß die Fläche ab 1898? Wann wurde sie umbenannt? Wer war der ursprüngliche Namensgeber, der 1866 an Admiral Tegetthoffs Seite kämpfte? Wieso erinnert eine Insel in der Nähe des Nordpols an den Gesuchten? Achtung, Spezialtüftelei: Wer findet Details zur Restauration Jahudka?

- © WZ-Illustration: Irma Tulek
© WZ-Illustration: Irma Tulek

(Teil-)Antworten sollen bis Montag, dem 30. August, einlangen. Kennwort: ZEITREISEN. Post: "Wiener Zeitung"/Prof. Alfred Schiemer oder Dr. Andrea Reisner, MQM 3.3, Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien. Fax: (01) 206 99-433. E-Mail: alfred.schiemer@wienerzeitung.at / andrea.reisner@wienerzeitung.at