Kleine Zeitreisen-Nuss zur Hauptgeschichte der Numero 433. Erbeten sind LESERBEITRÄGE (Einsendeschluss: 29. August) zum THEMA: Telephon-Geschichte(n).

Spezialfragen: Wie lautete der erste Satz, den Philipp Reis telephonisch durchgab? Wann entwickelte Alexander Graham Bell seinen Fernsprecher? Unter welcher Nummer erreichte man (theoretisch) Kaiser Franz Joseph? Liebe Zeitreisende, sagt Ihnen ZYLMURBAFI etwas? Auch Telephon-Anekdoten von einst sind willkommen!

(Teil-)Antworten zu Nuss Nro. 432 sollen bis Montag, dem 29. August, einlangen. Kennwort: ZEITREISEN. Post: "Wiener Zeitung"/Prof. Alfred Schiemer oder Dr. Andrea Reisner, MQM 3.3, Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien. Fax: (01) 206 99-433. E-Mail: alfred.schiemer@wienerzeitung.at / andrea.reisner@wienerzeitung.at