Politik-Kompass

Mein Präsident? Nicht mein Präsident?

Wo stehen Sie politisch? Links? Rechts? Mitte? Sind Sie eher zuversichtlich oder skeptisch? Und was bedeutet das für die Bundespräsidentenwahl? Der Politik-Kompass 2022, ein Produkt der "Wiener Zeitung" und SORA, zeigt Ihnen, wo Sie politisch stehen.

Frage 1 von 10

„Es sollte einen starken Führer geben, der sich nicht um Parlament und Wahlen kümmern muss“

„Es sollte einen starken Führer geben, der sich nicht um Parlament und Wahlen kümmern muss“

Stimmen Sie der Aussage sehr, ziemlich, wenig oder gar nicht zu?

Frage 2 von 10

Sollte die Regierung in Österreich die Meinungs- und Versammlungsfreiheit ...?

Sollte die Regierung in Österreich die Meinungs- und Versammlungsfreiheit ...?

Frage 3 von 10

Sollte die Regierung in Österreich die Rechte der Opposition ...?

Sollte die Regierung in Österreich die Rechte der Opposition ...?

Frage 4 von 10

Wie kommen Sie mit Ihrem derzeitigen Haushaltseinkommen aus?

Wie kommen Sie mit Ihrem derzeitigen Haushaltseinkommen aus?

Frage 5 von 10

Sind Sie für die Zukunft ... finanziell abgesichert?

Sind Sie für die Zukunft ... finanziell abgesichert?

Frage 6 von 10

Diskutieren Sie oft, gelegentlich, selten oder nie über Politik?

Diskutieren Sie oft, gelegentlich, selten oder nie über Politik?

Frage 7 von 10

„Menschen wie ich können etwas bewirken, wenn sie sich politisch beteiligen.“

„Menschen wie ich können etwas bewirken, wenn sie sich politisch beteiligen.“

Stimmen Sie der Aussage sehr, ziemlich, wenig oder gar nicht zu?

Frage 8 von 10

„Sozialleistungen belasten die Wirtschaft in Österreich zu sehr.

„Sozialleistungen belasten die Wirtschaft in Österreich zu sehr.

Stimmen Sie der Aussage sehr, ziemlich, wenig oder gar nicht zu?

Frage 9 von 10

„Die Arbeitslosigkeit muss bekämpft werden, auch wenn das hohe Staatsschulden bedeutet.“

„Die Arbeitslosigkeit muss bekämpft werden, auch wenn das hohe Staatsschulden bedeutet.“

Stimmen Sie der Aussage sehr, ziemlich, wenig oder gar nicht zu?

Frage 10 von 10

Sollte die Regierung in Österreich den Sozialstaat ...?

Sollte die Regierung in Österreich den Sozialstaat ...?

Teilnehmerdaten

Bitte geben Sie uns folgende Informationen. Die Angaben erfolgen auf freiwilliger Basis.
Die im Quiz abgegebenen Antworten werden anonym verarbeitet, Rückschlüsse auf eine natürliche Person sind ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis Daten (Alter, Beruf, Geschlecht, Postleitzahl) bekannt zu geben, damit die Ergebnisse zum Zweck einer Auswertung verarbeitet werden können. Die Antworten aus dem Quiz und die freiwillig bekannt gegebenen Daten werden nicht verknüpft, es wird lediglich das Ergebnis (mögliche Ergebnisse sind „Optimistische“, „Enttäuschte“, „Individualistische“, „traditionell sozialer Mensch“) mit den bekannt gegebenen Daten gespeichert.
Durch die Angabe meiner Daten (Alter, Beruf, Geschlecht, Postleitzahl) erteile ich meine Zustimmung zur Datenverarbeitung zum Zweck der Auswertung der Ergebnisse und zur grafischen Darstellung der Ergebnisse dieses Quiz. Dadurch kann die Wiener Zeitung beispielsweise auswerten, wie viele Personen im 3. Wiener Gemeindebezirk zu den traditionell sozialen Menschen zählen. Bei der Verarbeitung erfolgt eine Verknüpfung des Ergebnisses mit den von mir bekannt gegebenen Daten, die einzelnen Antworten werden nicht gespeichert. Diese Zustimmung kann jederzeit per E-Mail an datenschutz@wienerzeitung.at widerrufen werden.
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren