*

Olomouc ist von Wien erreichbar über den zwischen 6 und 22 Uhr geöffneten Grenzübergang Reinthal - Breclav/Lundenburg - Uherské Hradiste - Prerov; ca. 210 km. Wer eine Vignette zur Benützung der tschechischen Autobahnen hat, fährt ab Breclav oder über Drasenhofen/Mikulov über die D 2/E 65 bis Brno und dann weiter auf der D 1/E 50 (gleiche Entfernung, aber rascher).

Anreise mit der Bahn über Prerov oder Brno. Rückfahrt wie Hinweg, doch bietet sich bei einer Mehrtagesfahrt noch ein Besuch im nahen Kromeri/Kremsier, in Hranice/Mährisch Weisskirchen und in Príbor/Freiberg, bei Sigmund Freuds Geburtshaus, an. Diesen Orten sollen weitere Folgen dieser Serie gewidmet werden.

Die Bischofsresidenz ist in der Oberstadt am Biskupské námesti, rechts des Weges vom Hauptplatz mit dem Rathaus - wo die Stadtinformation und täglich um 12 Uhr das Spiel einer astronomischen Kunstuhr zu hören ist - zum Dom.

Informationen über Olmütz - auch Hotels -: Tel. 00420 658 551 33 85, Fax 00420 68 522 08 43; www.olomoucko.cz, E-Mail: infocentrum@olomoucko.cz