• 15. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Darf im Programm nicht fehlen: "Kevin allein zu Hause". - © 20th Century Fox

Medien

Donald, Aschenbrödel und sehr viel Kevin1

  • TV-Weihnachtsklassiker um die Welt: Was zum Fest traditionell nicht fehlen darf.

Wien. Bei manchen passionierten Filmfans ist die Vorfreude auf Weihnachten aus ganz banalen Gründen groß, die nichts mit dem Fest zu tun haben. Für sie sind die Feiertage ein guter Anlass, den Fernseher einzuschalten - schon weil auch dort das Motto "Alle Jahre wieder" lautet - und natürlich: "Wiedersehen macht Freude"... weiter




Mit Google-Map durch Tokio.  - © APAweb/AFP, TSUNO

Medien

Japan will Google und Facebook an den Kragen1

Tokyo. Nicht nur in Europa werden Überlegungen angestellt, wie man die amerikanischen Netzgiganten stärker regulieren und vor allem zur Steuerleistung verpflichten kann. Nun will auch Japan Technologieriesen wie Google und Facebook stärker regulieren... weiter




ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz reformiert Disposition. - © apa

Medien

Weichen für die Doppelgleise

  • ORF-Budget: Wrabetz muss Projekte zur Effizienzsteigerung vorziehen.

Wien. Seit 2017 wird im Stiftungsrat über Möglichkeiten diskutiert, wie der ORF eine Steigerung seiner Effizienz in den Strukturen bewerkstelligen könnte. Im Jahr 2018 war dies in nahezu jeder Sitzung des Aufsichtsgremiums Thema. Nun wird ein zentrales Projekt umgesetzt, eine Verbesserung des Ressourcenmanagements inklusive "zentrale Disposition"... weiter




Die Idylle trügt: In den Auslieferungszentren von Amazon läuft der Kampf Menschen gegen Maschine. - © Reuters

Medien

Wer ist hier der Roboter?3

  • In Amazons Logistikzentren arbeiten immer mehr Roboter. Die Amazon-Mitarbeiter wehren sich dagegen.

Wien. Das Weihnachtsgeschäft bei Amazon läuft auf Hochtouren. Allein im Logistikzentrum Tilbury bei London, das so groß wie 28 Fußballfelder ist, wurden am "Black Friday" Ende November 5000 Pakete pro Minute versandt. 2500 Mitarbeiter und 8000 Roboter sind pausenlos im Einsatz... weiter




Alexander Wrabetz (r.) unter Druck: Stiftungsrat Thomas Zach (l.) verlangt mehr Einsparungen. - © apa

Medien

Wrabetz ohne Budgetbeschluss1

  • Finanzausschuss des ORF-Stiftungsrates will höhere Einsparungen - Beschlussfassung unklar.

Wien. (bau) ORF-Chef Alexander Wrabetz bekommt das ORF-Budget 2019 vorerst nicht durch den Stiftungsrat. Der Voranschlag wurde am Montag im Finanzausschuss nicht zur Beschlussfassung im Plenum am Donnerstag empfohlen - ein bislang einmaliger Vorgang. Die Mitglieder des Ausschusses forderten Wrabetz zu zusätzlichen Einsparungen - im zweistelligen... weiter




Im Rahmen der Diskussionen zeigte sich, dass die Berichterstattung von und über Russland immer mehr von diametralen Polen dominiert wird: Zwischen "Putin Verstehern" und "Russland Bashern" scheint nicht mehr viel Platz zu sein. - © APAweb/REUTERS, Olga Malteseva

Medien

Wenig Raum zwischen Freund und Feind6

  • In Graz fand eine Konferenz zum Thema Russland und Westeuropa statt. Im Mittelpunkt standen die Medien und die Auswirkungen der gegenseitigen Berichterstattung.

Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet Graz zum Austragungsort einer Konferenz zum Thema "Perspektiven Russland - Westeuropa" gewählt wurde. Die steirische Landeshauptstadt hält enge Kontakte zur russischen Föderation, es gibt Kooperationsabkommen mit 4 Regionen und darüber hinaus eine kulturelle und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit St. Petersburg... weiter




Regisseur Andreas Kopriva. - © orf

Medien

ORF-Wetterredaktion als Serienschauplatz

  • Robert Palfrader gibt einen abgehalfterten Wetterfrosch.

Wien. "Was wurde eigentlich aus . . . ?" Einen solchen Artikel über sich zu lesen, das geht für Otto Czerny-Hohenburg zu weit. Der frühere Nachrichtensprecher ist schließlich auf dem Weg zurück - denkt er. Aber nachdem sein Alkoholproblem ihn zur mehrjährigen Pause zwang, wird er vom Sender kurzerhand in die Wetterredaktion gesteckt... weiter




Kathrin Gulnerits. - © Matt Observe / Matthias Obergrub

Führungswechsel

Gulnerits wird neue "News"-Chefredakteurin

  • Sie folgt zum Jahreswechsel auf Esther Mitterstieler.

Wien. Kathrin Gulnerits wird neue Chefredakteurin von "News", das hat die VGN am Mittwoch bekannt gegeben. Sie folgt auf Esther Mitterstieler, die mit Jahresende aus dem Unternehmen ausscheidet - die "Wiener Zeitung" berichtete. Gulnerits ist seit Mai 2017 bei "News", zuerst als Chefin vom Dienst... weiter




Medien

ORF teilt TV-Sender gesellschaftlichen Gruppen zu22

  • Programm soll auf "Sinus-Milieus" zugeschnitten sein.

Wien. Das Jahresende ist traditionell die Zeit des Bilanzierens. Wie ist es gelaufen, das fast schon vergangene Jahr? Für den ORF war die Quotenbilanz in den vergangenen Jahren selten ein Tag der Freude, gab es doch wieder und wieder neue Tiefststände zu verkünden... weiter




Bagheera und Rohan Chand als "Mogli" im Netflix-Film "Mogli: Legende des Dschungels". - © Netflix

Medien

Mogli im Netflix-Dschungel9

  • Das Dschungelbuch ist ab 7. Dezember in einer neuen Filmversion auf Netflix zu sehen.

Wien. Als Regisseur Andy Serkis im Frühjahr 2018 verkündete, dass sein "Mogli: Legende des Dschungels" düsterer als andere Filmadaptionen sein würde, hatten die meisten Filmfans die Existenz dieses Projektes vermutlich schon vergessen. Die Warner Bros Produktion, die zeitgleich zu Jon Favreaus 2016 Disney-Remake geplant gewesen war... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung