• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Pflock als Grundausrüstung: Buffy (Sarah Michelle Gellar) ist immer zum Kampf bereit. - © tele5

Medien

Auftakt zum goldenen Gruselherbst2

  • Die Tage werden kürzer, die Fernsehabende länger. Tele5 widmet den Samstagabend daher dem Grusel.

Je früher es draußen dunkelt, desto düsterer wird der Filmgeschmack. Wenn sich Buffalo Bill eine Schürze aus der Haut seiner Opfer näht, Freddie Krüger verstörte Kinder durch ihre eigenen Träume jagt und ein manisch-depressiver Clown in der Kanalisation wartet, gibt es eigentlich wenig zu lachen. Sollte man meinen... weiter




Die Bezeichnung Schreibmaschine könnte durch Bots künftig eine völlig neue Bedeutung erhalten. - © jakkapan - stock.adobe.com

Medien

Literatur aus dem Automaten3

  • Bots sind als tumbe Meinungsmacher in Verruf geraten. Doch ihnen gelingen auch feine literarische und poetische Töne.

Im Jahr 1845 stellte der britische Buchdrucker und Tüftler John Clark in der Egyptian Hall in London den ersten Literaturautomaten vor. Die hölzerne Apparatur, die ein wenig wie eine Orgel aussah, generierte lateinische Hexameter, ein Versmaß der epischen Dichtung... weiter




Olaf Nicolai, There Is No Place Before Arrival [Protest im Schlaf], 2018, media loop, museum in progress in Kooperation mit der Kunsthalle Wien, Foto: Stephan Wyckoff, © Olaf Nicolai, vormagazin, 04.09.2018, S. 10–11

Medien

Einblick in Olaf Nicolais Archiv

  • Die Kunsthalle Wien widmet dem deutschen Konzeptkünstler Olaf Nicolai eine umfangreiche Ausstellung.

 Wien. Der Berliner Konzeptkünstler Olaf Nicolai hat für die Kunsthalle Wien eine großformatige, begehbare Installation entworfen. Sie zeigt Zeitungsbilder aus seinem Privatarchivm, die von Theatermalern und Theatermalerinnen auf den Boden der Ausstellungshalle gemalt wurden... weiter




Medien

Claus Pandi geht nach Salzburg

  • Langjähriger innenpolitischer Kommentator der "Krone" übernimmt die Chefredaktion der "Salzburg-Krone".

Salzburg. Claus Pandi ist neuer Chefredakteur der "Salzburg-Krone". Der 52-Jährige folgt Hans Peter Hasenöhrl, der in den Ruhestand tritt. Pandi werde nun mit seiner langjährigen außen-und innenpolitischen journalistischen Erfahrung traditionelle und neue digitale Angebote für die Leser in Salzburg zeitgemäß verbinden... weiter




Uneinigkeit in der EU über die Besteuerung der Netzgiganten. - © reuters

Medien

Das Netz zur Kasse bitten3

  • Treffen zu Digitalbesteuerung auf EU-Ebene in Wien - Deutschlands Digitalsteuer-Pläne wackeln.

Wien. Wie kann man die Netzgiganten zwingen, ihre Steuern vor Ort zu bezahlen? Das ist die Frage, die zurzeit in der EU ausgiebig debattiert wird. Am Freitag und Samstag treffen die Finanzminister der 28 EU-Länder nach einem Eurogruppentreffen zu einem informellen Treffen in Wien zusammen... weiter




Martina Salomon. - © apa

Medien

Martina Salomon Chefredakteurin beim "Kurier"16

Wien. (bau) Gerüchte, wonach an der Spitze des "Kurier" ein Wechsel ansteht, kursieren bereits seit einigen Monaten. Dieser Tage dürfte es so weit sein, wenn der Aufsichtsrat tagt. Der dürfte dem Vernehmen nach eine neue Chefredakteurin bestellen: Martina Salomon, Wirtschaftschefin und stellvertretende Chefredakteurin... weiter




Gräbt eine angekündigte neue News-Show auf ORFeins der "ZiB2" und Moderator Armin Wolf das Wasser ab? - © orf

Medien

"ZiB2"-Ausweitung wackelt und könnte Quoten kosten8

  • Die Umgestaltung und Ausweitung der ORF-Nachrichten gestaltet sich schwierig - eine Analyse.

Wien. Die Ausweitung und Umgestaltung der ORF-Nachrichtensendungen, wie zuletzt angekündigt, dürfte auf Probleme stoßen. So ist aus dem ORF zu hören, dass die "Zeit im Bild 2" nun doch nicht auf das gesamte Wochenende ausgeweitet werden soll, sondern nur am Sonntag kommen wird... weiter




Medien

Israelischer Sender entschuldigt sich für Wagner8

Tel Aviv. Tabubruch im israelischen Rundfunk: Ein Klassiksender hat Ausschnitte aus Richard Wagners Oper "Götterdämmerung" gespielt - und sich daraufhin in aller Form bei seinen Hörern entschuldigt. Eine Sprecherin des Medienunternehmens Kan verwies am Sonntag auf den "Schmerz... weiter




Ist Martin Thür das neue Gesicht in der ZIB2? - © APAweb/KURIER/RAINER ECKHARTER

Medien

Martin Thür als ZiB2-Moderator gehandelt38

  • Ex-ATV-Mann wechselte 2017 zu Addendum.

Wien. Auf die "Zeit im Bild 2" kommen erhebliche Veränderungen zu, wie im ORF zu hören ist. Bereits bestätigt wurde etwa, dass die Sendung, die momentan lediglich wochentags läuft, auch auf die Wochenenden ausgeweitet werden soll. In diesem Fall dürfte neben Armin Wolf und Lou Lorenz-Dittlbacher ein dritter Moderator benötigt werden... weiter




Kundgebung des Vereins Wiener Frauenhäuser 1994 vor dem Parlament mit der Forderung nach einem dritten Frauenhaus in Wien. - © Verein Wiener Frauenhäuser

Gewalt gegen Frauen

Täter stehen zu oft im Fokus5

  • Einseitige Medienberichte führen laut Expertinnen zu "Victim Blaming" und können Gerichtsverfahren beeinflussen.

Wien. Die mediale Berichterstattung über Gewalt gegen Frauen muss differenzierter erfolgen und die Opferseite viel stärker beleuchten. Das forderte Andrea Brem, Geschäftsführerin des Vereins Wiener Frauenhäuser, im Rahmen einer Podiumsdiskussion am Donnerstagabend... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung