• 25. Juni 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bettler im Straßenbild sind für viele Menschen kein schöner Anblick. - © apa

Bettelmafia

Bettler non grata2

  • Unkonkrete Gesetzgebung schafft Verwirrung.

Wien. Sie stehen etwa vor Supermärkten, suchen den Blickkontakt und halten dabei die Hand auf. Sie sind das Gesicht der Armut, der man nicht in die Augen blicken will. Die Rede ist von den Bettlern. "Wir reden von Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind"... weiter




Der Akademikerball hat nun ein interessantes Nachspiel: FPÖ gegen Polizei. - © APAweb/HERBERT P. OCZERET

FPÖ

Nach Akademikerball: Schlagabtausch zwischen FPÖ und Polizei10

  • FP-Politiker attestieren Polizei "Versagen".
  • "Die FPÖ zeigt nun ihr wahres Gesicht gegenüber den PolizistInnen."

Wien. Der am Freitag erstmals abgehaltene "Akademikerball" hat auch am Tag danach noch einmal für einen veritablen Schlagabtausch zwischen der FPÖ und der Wiener Polizei geführt. Mehrere FP-Politiker kritisierten in Aussendungen das "Versagen" der Polizeiführung, weil einzelne Ballbesucher von Demonstranten verletzt worden waren... weiter




Auf der Linie U6 ereigneten sich bereits mehrere Überfälle. - © apa

U-Bahn

Sieben Opfer erkannten U-Bahn-Vergewaltiger6

  • Immer mehr Verdachtsfälle seit der Überstellung des Verdächtigen aus Ungarn nach Wien.

Wien. Sieben Frauen haben bisher einen Mann als ihren Vergewaltiger identifiziert, der zuvor verdächtigt worden war, in drei Fällen in der Wiener U-Bahnlinie U6 Opfer gesucht, diese verfolgt, attackiert und sexuell missbraucht zu haben. Der Mann war am 30... weiter




Erst wenn sie im Einsatz sind , kann man in Wien zufrieden sein, meint Häupl. - © apa/Leodolter

Polizei

Wo bleiben die 1000 Polizisten?4

  • Bürgermeister Häupl hofft auf positive Gespräche mit Innenministerium.

Wien. Derzeit spricht man über Zusammenlegungen von Polizeiinspektionen beziehungsweise über deren Schließung in der Nacht, um mehr Polizisten auf die Straße zu bekommen. Die Zwischenfälle in den U-Bahnstationen häufen sich, die Kriminalität in der Stadt steigt... weiter




Keine Einsparungen bei Inspektionen, wohl aber in der Verwaltung. - © APAweb/HELMUT FOHRINGER

Polizei

Wiener Polizei überlegt Polizeikommissariate zusammenzulegen

  • Kommissariate für Simmering und Landstraße sowie Meidling/Hietzing und Liesing betroffen

Wien Die Wiener Polizei überlegt, Bezirkspolizeikommissariate zusammenzulegen. Einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung "Österreich" (Montagausgabe) bestätigte Polizeisprecherin Adina Mircioane. Sie betonte gleichzeitig, dass es sich nicht um Einsparungen bei Polizeiinspektionen, sondern nur bei der Verwaltung handeln soll... weiter




Den ganzen Tag vor dem Computer sitzend lehrt die Jugend kaum, mit Konfliktsituationen adäquat umzugehen. - © Pessenlehner

Polizei

"Im Freien spielen ist besser"3

  • Laut Polizeipsychologin hat das Internet Auswirkungen auf das soziale Verhalten.

"Wiener Zeitung":Bemerken Sie als Polizeipsychologin ebenfalls eine gesteigerte Gewaltbereitschaft unter Jugendlichen? Christina Rieder: Ich würde nicht so ohne weiteres sagen, dass es eine erhöhte Gewaltbereitschaft gibt. Ich glaube aber, dass sich die Art der Gewaltbereitschaft geändert hat beziehungsweise die Art, wie wir das wahrnehmen... weiter




Gewalt muss nicht nur körperlich sein , auch Cybermobbing ist eine Form von Gewalt. - © apa

Polizei

Sogar die eigene Mutter beraubt7

  • Fall von "Carjacking" in Wien.
  • Täter erst 14 und 15 Jahre alt.

Wien. Tatort Heinestraße: Auf dem Nachhauseweg von Freunden steigt eine 21-jährige Frau gegen 23.10 Uhr in der Heinestraße in Leopoldstadt in ihren roten Hyundai. Plötzlich reißen zwei Männer die Fahrertür auf, halten ihr eine silberne Pistole vor das Gesicht und fahren sie an: "Lass den Schlüssel stecken und verschwind... weiter




Polizei

"Punschstreifen": Polizei verschärft Alkoholkontrollen im Advent

  • Zahl der Getöteten nach Alkounfällen ist 2012 stark gesunken.

Wien. Pünktlich zum ersten Adventwochenende verschärft die Polizei ihre Alkoholkontrollen im Straßenverkehr. "In allen Bundesländern kontrollieren 'Punschstreifen' der Polizei Fahrzeuglenker im Umfeld von Advent- und Weihnachtsmärkten sowie Lenker, die nach Weihnachtsfeiern im alkoholisierten Zustand fahren wollen"... weiter




Geprobt werden Waffeneinsätze oft - aber in der Realität fühlt sich alles ganz anders an. - © Andreas Pessenlehner

Einsätze

Geladen und den Finger am Abzug15

  • "Wir sind alle mit gezogener Waffe dagestanden und hatten Angst."

Wien. Der Täter hatte einen bewaffneten Raubüberfall auf der Gumpendorfer Straße begangen und war auf der Flucht. Drei Polizisten stellten ihn auf der Reinprechtsdorfer Straße vor einem Wettlokal. Und plötzlich standen alle vier Männer mit gezogener Waffe da - geladen, entsichert, mit gespanntem Hahn und Finger am Abzugsbügel... weiter




Schnell gefunden waren die Drogenpäckchen. - © APA/HERBERT NEUBAUER

Polizei

Drogensuche in 170 Meter Höhe

  • Übung: Hundestaffel fahndete auf Wiener Donauturm nach Suchtgift.

Wien. Flink wie ein Wiesel, die Nase am Boden und die Rute in die Höhe gerichtet, schlängelte sich ein Suchtmittelspürhund der Wiener Polizei am Mittwochvormittag durch das Restaurant am Wiener Donauturm. Fünf tierische Kommissare der österreichischen Exekutive zeigten in luftiger Höhe ihr Können... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung