• 26. Mai 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Max Gruber aus Herxheim in der Pfalz ist Drangsal. - © Thomas Hauser

Pop

Von Kirtagsfotos und dem Schmerz an der Welt4

  • Max Gruber alias Drangsal veröffentlicht sein zweites Album: "Zores" kündet von Vorbildern wie Prefab Sprout und The Smiths.

Das Cover ist etwas irritierend. Das Sujet zeigt eine Familie um einen Vater mit Schießgewehr und erinnert dabei an Sammlungen von "Awkward Family Photos", sofern diese aus den USA im Allgemeinen und aus dem texanischen Hinterland und dem Bible Belt im Speziellen stammen (wer die 2009 gestartete Website gleichen Namens noch nicht kennt, Leute... weiter




Trilogien eines Duos - mit musikalischen Partnern: Mouse On Mars. - © Nicolai Toma

Pop

Hier erzählt der Sound1

  • Das deutsche Elektronik-Duo Mouse On Mars kreiert mit "Dimensional People" ein gewaltiges Konzeptalbum. Live am Donaufestival in Krems am Samstag, 5. Mai.

Mouse On Mars haben auch immer wieder mit Gastmusikern gearbeitet, die Kompilation "21 Again" versammelte im Jahr 2014 etwa ausschließlich Kooperationen (mit Laetitia Sadier, Funkstörung, Ingrid & Oswald Wiener, Modeselektor u.v.m.), aber das war auch eine Geburtstagsplatte zum damals 21. Bandjubiläum... weiter




Daniel Lanois (l.) und Aaron Funk alias Venetian Snares. - © Sebastien Leblanc

Pop

Gegensätze ziehen sich an3

  • Album-Premiere: Venetian Snares und Daniel Lanois am Donaufestival.

Daniel Lanois kann machen, was er will: So viele Alben auch immer er unter eigenem Namen herausbringt, bekannt ist der 66-jährige Kanadier vor allem als Produzent. Als solcher hat er mit seiner Arbeit an "Oh Mercy" 1989 Bob Dylan kurz aus der Krise geholfen oder seinen kommerziellen Zenit mit "The Joshua Tree" und "Achtung Baby" von U2 bereits in... weiter




Jazz-CD

Milde Mischung1

  • Tigran Hamasyans Solo-EP "For Gyumri" .

Tigran Hamasyan ist ein Phänomen. Der 30-Jährige verschmilzt armenische Folklore mit Klavierjazz, und er liefert dabei keineswegs Allerweltsmusik. Das liegt einerseits daran, dass die Tonkunst seiner Heimat vor feinen Ornamenten, Melodiekringeln und vertrackten Rhythmen strotzt - aber auch daran... weiter




Hang zur Selbstüberhöhung: Eels-Mastermind Mark Oliver Everett alias E. - © Gus Black

Pop

Im vertrauten Hafen

  • Mark Oliver Everett kleidet auf "The Deconstruction", dem neuen Album seiner Band Eels, gewohnte Inhalte in einen philosophischen Rahmen.

Im öffentlichen US-amerikanischen Radiosender NPR erzählte Mark Oliver Everett, dass die Platte, der er den wesentlichen Impuls zum Musikmachen verdankt, "John Lennon/Plastic Ono Band" von 1970 gewesen ist: Mit zehn Jahren hörte der heute 55-Jährige das Werk und war ihm verfallen... weiter




Noch im Wald - und demnächst auch in deiner Stadt: Justin Timberlake. - © Sony Music

Pop

Justin Timberlake kommt nach Wien

  • Konzert in der Stadthalle am 18. August.

(a. r.) Popstar Justin Timberlake kommt wieder nach Wien. Der US-Sänger wird am Samstag, 18. August in der Wiener Stadthalle gastieren, um sein Anfang Februar veröffentlichtes aktuelles und insgesamt fünftes Studioalbum "Man Of The Woods" zu präsentieren... weiter




Abgespeckt auf ein Trio: Paul Plut (Mitte) und seine Band Viech. - © Gerfried Guggi

Pop

Sehnsucht und Männertrotz4

  • Die heimische Band Viech um Sänger Paul Plut veröffentlicht ihr drittes Album.

Paul Plut scheint nicht nur ein Mann zu sein, der gerne auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzt. Man darf sich den 1988 in Schladming geborenen Musiker mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch als jemanden vorstellen, der (scheinbaren) Widersprüchen etwas abgewinnt - und auch den künstlerischen Bruch eindeutig bevorzugt... weiter




Zupfgitarren und Chorgesang: Aaron Roche. - © Chris LuttrellPop

Pop

Wohlklang und Störgeräusch3

  • Der US-Musiker Aaron Roche gastiert am Donnerstag im Wiener Fluc.

Auf der Bühne stand der Mann bisher nicht zuletzt als Tour-Mitglied und Live-Gitarrist einer geschmackvollen Riege aus Namen wie Lower Dens, Sufjan Stevens und Anohni - wenn er sich nicht gerade als Toningenieur verdingte oder Musik für Ballettproduktionen komponierte... weiter




Jazz-CD

Töne fürs Kopfkino

  • Das Paier Valcic Quartet und sein neues Album "Cinema Scenes".

Der Titel verführt zu einem Missverständnis. Nein, "Cinema Scenes", das neue Album des heimischen Akkordeonisten Klaus Paier und der kroatischen Cellistin Asja Valcic, ist keine Kompilation von Kino-Ohrwürmern. Zwar hat sich das Duo, das seit neun Jahren eine Art Freistil zwischen Tango, Jazz und Kammermusik praktiziert... weiter




Glückssuche mit Funkgitarre: Tausendsassa David Byrne sucht neue Perspektiven. - © Jody Rogac

Pop

Rufzeichen regieren die Welt3

  • David Byrne ist eine Instanz zwischen den Stühlen. Auf dem neuen Album setzt es nun wieder Pop - und Fragen zur Zeit.

Gerade erst stand David Byrne der Sinn nach einer öffentlichen Entschuldigung. Ein latenter Shitstorm hatte sich zuvor angebahnt, weil sein nun vorliegendes neues Studioalbum "American Utopia" zwar in Zusammenarbeit mit zahlreichen musikalischen Partnern, allerdings ohne das Zutun auch nur einer einzigen Frau entstand... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung