• 27. Mai 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

2012 gingen hunderte Studenten gegen Studiengebühren und Zugangsbeschränkungen auf die Straße.  - © APAweb / Georg Hochmuth

SPÖ Burgenland

Petition gegen Studiengebühren ist gestartet9

  • Burgenland solle "studiengebührenfreie Zone" bleiben, sagt SPÖ-Landtagsabgeordneter Brandstätter.

Wien/Eisenstadt. Unter dem Motto: "Ja zur Bildung - Nein zu Studiengebühren" hat die SPÖ Burgenland eine Petition gegen Pläne zur Einführung von Studiengebühren durch die schwarz-blaue Bundesregierung gestartet. In den kommenden Wochen werde man unterwegs sein, um Partner für die Initiative zu suchen... weiter





Werbung