Lega

Regierungsbildung gescheitert
Italien steht kurz vor Neuwahlen

Der Streit um den kontroversen Kandidaten Paolo Savona für das Amt des Finanzministers hat das Regierungsvorhaben...

Analyse
Italien
Kein Platz mehr für Grautöne

Italien zeigt, wie wichtig das Amt des Staatspräsidenten in Europa ist.

Bild zu "Primitiver Populismus in Italiens Wirtschaft"
Interview
Finanzkrise
"Primitiver Populismus in Italiens Wirtschaft"

Der Ökonom Stephan Schulmeister über Austeritätspolitik, die zu Populismus führt, und die Stärken Europas.

Italien
Mit dem Segen der Wähler

Es gibt gute Argumente, warum den Populisten in Rom trotz aller Bedenken eine Chance gegeben werden sollte...

Italien
Mit dem Segen der Wähler

Italiens Präsident erteilte Conte Auftrag zur Regierungsbildung. Es gibt gute Argumente...

Bild zu "Reaktion lautet: Verlasst die Eurozone"
Italien
"Reaktion lautet: Verlasst die Eurozone"

Für Raiffeisen-Chefökonom Brezinschek ist das Programm der möglichen Regierung Italiens ein "Luftschloss".

Italien
Einigung über Regierungsprogramm

Die Parteichefs müssen den Koalitionsentwurf noch absegnen.

Italien
Abwarten und weiter investieren

Lega und Fünf Sterne scheinen sich dieser Tage in Italien auf eine Regierung einigen zu können...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren