• 12. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Broadcom hat in München und Mannheim Patentklage eingereicht. Es geht um die Nutzung von 18 Patenten in Navigations- und Entertainmentsystemen, die Volkswagen in zahlreichen Automodellen einsetze. - © APAweb/AFP, Justin Sullivan

Patente

Broadcom verlangt von VW eine Milliarde US-Dollar

  • Halbleiterhersteller droht dem deutschen Autokonzern mit einem gerichtlichem Produktionsstopp.

Wolfsburg/Singapur. Volkswagen sieht sich einem Magazinbericht zufolge in einem Patentstreit mit einer Milliardenforderung des Halbleiterherstellers Broadcom konfrontiert. Der Konzern verlange eine Milliarde US-Dollar von dem Autokonzern und drohe damit, andernfalls die Produktion mehrerer Modelle der Marken VW... weiter




Qualcomm produziert Funkchips, die in sehr vielen Telefonen für die Verbindung sorgen, sowie auch die Haupt-Prozessoren diverser Smartphonesmit dem Google-Betriebssystem Android. Außerdem arbeitet das Unternehmen auch im Auftrag von US-Behörden - was als Begründung für dieSorgen um nationale Sicherheit dienen kann. - © APAweb/REUTERS, Mike Blake

Fusion

Trump blockiert Mega-Übernahme von Qualcomm6

  • Der Chipkonzern hätte durch Broadcom um 114 Milliarden Euro gekauft werden sollen.

Washington. Der bisher teuerste Übernahmeversuch in der Technologie-Industrie ist von US-Präsident Donald Trump torpediert worden. Trump untersagte das über 140 Milliarden Dollar (114 Milliarden Euro) schwere Gebot des Chipkonzerns Broadcom aus Singapur für den US-Konkurrenten Qualcomm... weiter





Werbung