• 20. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Pop-CD

Lost Under Heaven: Love Hates What You Become1

  • Das neue Album von Ellery James Roberts und Ebony Hoorn.

Ellery James Roberts und Ebony Hoorn sind im Jahr 2018 nicht nur von Amsterdam nach Manchester übersiedelt, sie nennen sich jetzt auch wieder Lost Under Heaven, nachdem sie ihr erstes Album im Jahr 2016 als LUH veröffentlicht hatten. Mit "Love Hates What You Become" zeigt das Duo abermals, dass es zu Großem befähigt ist... weiter




Joint Venture: ShadowParty debütieren. - © Andrew Benge & Pierre Wetzel

Pop

Nachhall mit Einsatz2

  • ShadowParty newordern mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum auf den Spuren der 1980er Jahre.

Zunächst erinnerte alleine der Bandname ShadowParty nicht nur daran, dass einst in den 1980er Jahren popmusikalisch ein Weltschmerz regierte, der nicht selten tanzbar daherkam und in dem man es sich - Stichwort: wunschloses Unglück - wohlig einrichten konnte... weiter




Pop-CD

Akustische Alchemie

  • Chris Carter (Ex-Throbbing-Gristle) und sein erstes Soloalbum seit neunzehn Jahren.

Chris Carter war immer das unscheinbarste Mitglied der Krach-Extremisten von Throbbing Gristle, zumal er noch weniger als seine Mitmusiker wie Genesis P-Orridge an Experimenten mit Drogen, Sex und den magischen Praktiken von Aleister Crowley interessiert war... weiter





Werbung