• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Strom für die Elektro-Lokomotive wird durch die Reaktion des Wasserstoffs mit Sauerstoff in der Brennstoffzelle gewonnen. - © Foto: APA/Liliputbahn im Prater GmbH

HydroLilly

Liliputbahn testet Wasserstoff-Lok6

Wien. Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs dreht seine ersten Runden an ungewöhnlicher Stelle: Die im Rahmen der am Donnerstag endenden Verkehrsforschungskonferenz Transport Research Arena (TRA) präsentierte Schmalspur-Lokomotive "HydroLilly" kurvt derzeit auf dem Betriebsgelände der Wiener Liliputbahn im Prater herum... weiter




Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs (rechts) dreht seine ersten Runden im Prater. - © APAweb/Ronald Durstmüller

Verkehrsforschungskonferenz TRA

Wiener Liliputbahn testet Wasserstoff-Lok3

  • "HydroLilly" wird im Rahmen des Publikumstags am 21. April präsentiert.

Wien. Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs dreht seine ersten Runden an ungewöhnlicher Stelle: Die im Rahmen der am Donnerstag endenden Verkehrsforschungskonferenz Transport Research Arena (TRA) präsentierte Schmalspur-Lokomotive "HydroLilly" kurvt derzeit auf dem Betriebsgelände der Wiener Liliputbahn im Prater herum... weiter





Werbung