• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Das Teilnehmerfeld des 35. Vienna City Marathons am Sonntag auf der Reichsbrücke. - © apa/Hochmuth

Wien-Marathon

Auf halber Strecke

  • 1355 Marathonläufer wechselten wegen der Hitze auf die halbe Distanz.

Wien. Mit den Siegern Salaheddine Bounasser (Marokko/2:09:29 Stunden) und Nancy Kiprop (Kenia/2:24:18), die beide ihre persönlichen Bestzeiten verbesserten, sowie dem Erreichen des EM-Limits durch den Österreicher Peter Herzog durften die Veranstalter des Wien-Marathons aus sportlicher Sicht positiv bilanzieren... weiter




- © apa/Georg Hochmuth

Marathon

Heißer Marathon1

  • Weltrekordler Dennis Kimetto will am Sonntag mit einer Zeit von 2:07 bis 2:08 Stunden zurück ins Rampenlicht.

Wien. Der 35. Vienna City Marathon dürfte mit 16 Grad beim Start (9 Uhr) und 22 Grad um 14 Uhr der sechstwärmste in der Wiener Marathongeschichte werden. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erwartet die Teilnehmer viel Sonne und vor allem schwacher Wind... weiter





Werbung