• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bildungsminister Fassmann hält den jüngsten Polizeieinsatz in Bayern für übertrieben und ist gegen eine ähnliche Vorgangsweise in Österreich. - © APAweb / Georg Hochmuth

Schulschwänzer

Bildungsminister hält nichts von Polizeiaktionen1

  • Heinz Fassmann zufolge sind an Österreichs Schulen keine Polizeieinsätze geplant.

Brüssel. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) ist gegen Polizeikontrollen gegen Schulschwänzer. Den jüngsten Polizeieinsatz in Bayern hält Faßmann für übertrieben und dem bayerischen Wahlkampf geschuldet. In Österreich seien derartige Kontrollen nicht vorgesehen... weiter





Werbung