• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Gemeinde Weibern

Woher kommt der Ortsname?

Mit Weibern nichts am Hut

Erstmals genannt wurde der oberösterreichische Ort Weibern im Hausruckviertel in einer Urkunde von 785. Das Schriftstück existiert nicht mehr im Original, es gibt jedoch eine Abschrift. Die Römer nannten den Ort früher "Vivarium". Es ist die Bezeichnung für eine Sache, eine Einrichtung, die schon in die vorrömische Zeit zurückreicht... weiter





Werbung