• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Papst Franziskus appellierte an die Solidarität der europäischen Staaten im Hinblick auf die Aufnahme von Schutzsuchenden.  - © APAweb / Reuters, Peter Klaunzer

Afrika

Papst rät zu "weisen Investitionen" in Herkunfstländer

  • Jedes Land müsse so viele Schutzsuchende aufnehmen, wie es kann, sagt Papst Franziskus.

Vatikanstadt/Genf. Papst Franziskus hat "weise Investitionen" in die Herkunftsländer von Flüchtlingen gefordert. Mit Blick auf Afrika forderte er am Donnerstag bei einer Pressekonferenz an Bord seines Flugzeugs auf dem Rückweg von einer Visite in Genf ein Ende der "Ausbeutung" und stattdessen "Investitionspläne"... weiter





Werbung