• 26. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sachbuch

Der Mond ist nur eine Zwischenstation1

  • Florian M. Nebel erklärt, warum "Die Besiedlung des Mondes" alles andere als Science Fiction wäre und wir vom Erdtrabanten aus den Weltraum erkunden sollten.

Um 20.24 Uhr beginnt diesen Freitagabend ein Naturschauspiel am nächtlichen Himmel. 104 Minuten lang taucht unser Traband am 27. Juli bei der längsten Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts in den Erdschatten ein - und dazu gibt es vorher auch noch einen sogenannten Blutmond. Die passende Lektüre zur Einstimmung liefert der deutsche Physiker Florien M... weiter





Werbung