• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Für den Comedian Kevin Hart als Moderator gibt es keinen Ersatz, die Show wird in einem neuen Format über die Bühne gehen. - © APAweb / AFP, Angela Weiss

91. Oscars

Diesjährige Oscar-Verleihung ohne Moderator

  • Es gibt keinen Ersatz für den ursprünglich vorgesehenen US-Comedian Kevin Hart.

Los Angeles/Hollywood. Jetzt ist es offiziell: Bei der kommenden Oscar-Verleihung wird es erstmals seit drei Jahrzehnten keinen Moderator geben. "Wir können bestätigen, dass es keinen Gastgeber geben wird", sagte ein Sprecher der Oscar-Akademie. Der ursprünglich als Moderator vorgesehene US-Comedian und Schauspieler Kevin Hart hatte sich im... weiter




- © Graeme Hunter PicturesInterview

Sexismus

Glenn Close: "Rollen gegen Sex kamen nicht in Frage"8

  • Die oscarnominierte Schauspielerin über ihre Frauenrollen und Sexismus in Hollywood.

Die in eine streng puritanische Arztfamilie geborene Glenn Close machte sich in der Rolle starker Frauen einen Namen. Nach Erfolgen am Broadway gab die studierte Theaterwissenschafterin und Anthropologin 1982 ihr Spielfilmdebüt als selbstbewusste Mutter in der John-Irving-Verfilmung "Garp und wie er die Welt sah"... weiter




Foto vom "Roma"-Set mit Regisseur Alfonso Cuaron. - © Netflix, Carlos Somonte

Oscars

"Roma" und "Favourite" mit meisten Nominierungen2

  • Das Schwarz-Weiß-Drama von Alfonso Cuaron und der Historienschinken gehen ins Rennen um die Trophäe.

Beverly Hills/Wien. Die 91. Oscar-Verleihung dürfte für die Wettbüros und andere professionelle Wahrsager zum Haareraufen werden: Ausgeglichen wie selten präsentiert sich das Feld der Favoriten und macht somit eine Prognose für die Gala am 24. Februar schwierig... weiter




Über Kevin Hart kursierten schwulenfeindliche Tweets und Witze im Netz. - © APAweb/Reuters, Mario Anzuoni

Hollywood

91. Oscars suchen einen Gastgeber

  • Nach dem Rückzug von Kevin Hart rätselt die Branche über mögliche Nachfolger.

Hollywood. Sandra Bullock wird es wohl nicht tun. Es sei ein "undankbarer Job" als Gastgeber der Oscars auf der Bühne zu stehen, erklärte sie vergangenen Monat in der "Today Show". Da kochte gerade die Kontroverse um Kevin Hart hoch, der eigentlich als "Host" vorgesehen war... weiter




Stolz auf "Freddie": Die Queen-Bandmitglieder Brian May (links) und Roger Taylor (rechts) gratulieren dem "besten Schauspieler" Rami Malek, der in "Bohemian Rhapsody" Freddie Mercury spielte. - © afp

Hollywood

Die Golden Globes bringen ein bisschen was für jeden4

  • Die Preise wurden auf etliche hochkarätige Filme aufgeteilt. Klare Sieger gibt es nicht.

Hollywood. Eigentlich waren Lady Gaga und Bradley Cooper ja als aussichtsreichstes Siegerpaar zu den Golden Globes gekommen, und wenn man den Buchmachern geglaubt hätte, hätte man bei der 76. Verleihung der Golden Globes ganz schön viel Geld verloren, hätte man auf den Favoriten gesetzt... weiter




76. Verleihung des Golden Globe Awards: V.l.n.r.: Jim Beach, Roger Taylor, Brian May, Rami Malek, Graham King und Mike Meyers aus dem Film "Bohemian Rhapsody". - © APAweb, Reuters, Mario AnzuoniVideo

Golden Globes

"Green Book" und "Bohemian Rhapsody" räumen ab1

  • Glenn Close holte einen Globe als beste Schauspielerin im Drama "The Wife", Lady Gaga nur für besten Song geehrt.

Hollywood. Bunte Mischung bei den Golden Globes: Es gab Trophäen für Filmbiografien, Musikdramen und Politsatiren. Der Preisregen ging an Schwarze, an asiatische Filmschaffende und nach Mexiko. Auch die Stars überboten sich an Farbe - Lady Gaga glänzte in Hellblau, Catherine Zeta-Jones in kräftigem Grün, Nicole Kidman trug hauteng und weinrot... weiter




Danny Boyle sagt dem Projekt James Bond auf Wiedersehen und wird nicht Regisseur des 25. Films über den Kult-Spion. - © APAweb/AFP, Tobias Schwarz

Hollywood

Danny Boyle führt doch nicht Regie bei nächstem 007-Film

  • Der Brite steigt wegen "kreativer Differenzen" mit den Produzenten und Daniel Craig aus.

Hollywood. Planänderung für 007: Der nächste James-Bond-Film wird doch nicht vom britischen Regisseur Danny Boyle gedreht. Der Oscar-Preisträger sei "wegen kreativer Differenzen" aus dem Projekt ausgeschieden, hieß es auf der offiziellen 007-Website. Demnach waren die Produzenten Michael G... weiter




US-Schauspielerin Jennifer Garner mit ihrem Stern. - © APAweb / AFP, Robyn Beck

Hollywood

Jennifer Garner erhält Stern auf "Walk of Fame"

  • Die US-Schauspielerin feierte in der Agentinnen-Serie "Alias" ihren ersten Erfolg.

Los Angeles. Die US-Schauspielerin Jennifer Garner (46, "Dallas Buyers Club") ist mit einem Stern auf Hollywoods "Walk of Fame" ausgezeichnet worden. Im Blitzlichtgewitter räkelte sie sich am Montag auf der in den Gehsteig des Hollywood Boulevards eingelassenen Plakette und posierte unter lautem Applaus von Fans mit ihren drei Kindern... weiter




Fest steht: Die 91. Trophäen-Gala im kommenden Jahr soll am 24. Februar über die Bühne gehen. - © APAweb, Reuters, Mike Blake

Neue Sparte

Oscar-Akademie will Preis für "populäre Filme"

Los Angeles. Fast vier Stunden zog sich die Oscar-Gala im März hin, eine der längsten in Jahrzehnten. Gleichzeitig sanken die Einschaltquoten: Nur 26,5 Millionen Zuschauer verfolgten das Trophäenspektakel am Bildschirm mit. Mehr als doppelt so viele waren es 1998, als der Blockbuster "Titanic" vor 55,2 Millionen Zuschauern abräumte... weiter




Bei den Oscar-Verleihungen 2020 wird einiges anders. - © APAweb / AFP, Angela Weiss

Kinobranche

Oscar-Show ab 2020 kürzer und mit neuer Filmsparte

  • Die Kategorie "Popular film" soll Publikums-Hits abdecken.

Hollywood. Fast vier Stunden zog sich die Oscar-Gala im März hin, eine der längsten in Jahrzehnten. Gleichzeitig sanken die Einschaltquoten: Nur 26,5 Millionen Zuschauer verfolgten das Trophäenspektakel am Bildschirm mit. Mehr als doppelt so viele waren es 1998, als der Blockbuster "Titanic" vor 55,2 Millionen Zuschauern abräumte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung