• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Österreich liegt vor Malta (124 Euro), Dänemark und Luxemburg (je 120 Euro) an der Spitze der 28 EU-Länder. Der EU-Schnitt lag hier bei 70Euro - 55 Euro im In- und 91 Euro im Ausland. - © APAweb/dpa, Hauke-Christian Dittrich

Urlaubsreisen

Österreicher geben überdurchschnittlich viel aus2

  • Zwei Drittel der Reisekosten fallen im Ausland an, vermeldet Euostat.

Wien. Österreicher lassen sich im Vergleich zu anderen EU-Ländern ihre Urlaubsreisen überdurchschnittlich viel kosten. Nur Luxemburger und Malteser geben laut einer Auswertung von Eurostat noch mehr aus. Im Jahr 2016 war den Österreichern demnach eine Reise im Schnitt 618 Euro wert, den Luxemburgern 811 Euro. Im EU-Durchschnitt waren es 355 Euro... weiter





Werbung