• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Glaubt nicht an das Konzept Nation: Ian Fisher. - © David Johnson

Pop

Country in veredelter Form9

  • Seit zehn Jahren lebt der US-Amerikaner Ian Fisher in Europa. Im Interview anlässlich seines neuen Albums "Idle Hands" erklärt er, warum ihn Wien besonders anzieht.

Reisen entfremdet. Kaum ist ein Ami zehn Jahre in Europa unterwegs, erkennen die daheim ihn nicht mehr als einen der ihren. Ian Fisher, geboren und aufgewachsen in St. Genevieve, Missouri, macht diese Erfahrung bei jedem Heimatbesuch: "Wenn ich drüben bin, glauben die Leute nicht, dass ich Amerikaner bin... weiter





Werbung