• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein Cellist von hohen Gnaden: Nicolas Altstaedt. - © M. Borggreve

Konzertkritik

Ein Pyrrhussieg für das Cello7

  • Das Musik-Festival Herbstgold, zum zweiten Mal auf Schloss Esterházy in Eisenstadt.

"Ich hab zwar ka’ Ahnung, wo ich hinfahr, aber dafür bin ich gschwinder durt", heißt es in einem alten Schlager Gerhard Bronners. Das Lied konnte einem am Mittwoch recht unvermutet einfallen - bei einem Klassiktermin auf Schloss Esterházy. Dort hat zum zweiten Mal der Konzertreigen Herbstgold begonnen, veranstaltet vom Hausherren... weiter





Werbung