• 17. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die langjährige Parteizentrale der Wiener Grünen in der Lindengasse im Bezirk Neubau ist bald Geschichte. - © APAweb / Georg Hochmuth

Stadtpolitik

Auszug der Grünen aus Lindengasse fix4

  • Der neue Standort wird noch geheim gehalten.

Wien. Wie die "Wiener Zeitung" bereits im August berichtet hatte, wird die langjährige Parteizentrale der Wiener Grünen bald Geschichte sein: Die Partei wird nämlich ihr Hauptquartier in der Lindengasse im Bezirk Neubau verlassen. Das ist inzwischen fix, bestätigte eine Sprecherin am Mittwoch... weiter




- © WZ-IllustrationAnalyse

Die Grünen

Hurra, wir leben noch43

  • Seit ihrem Absturz bei der Nationalratswahl 2017 dümpeln die Grünen in der Belanglosigkeit herum.

Wien. Werner Kogler sieht schon jetzt aus wie das Klischee eines Europaabgeordneten, das er als grüner Spitzenkandidat nach der Europawahl im Mai nächstes Jahr verkörpern könnte. Kogler, weißes Hemd und blauer Anzug, hat nicht viel mehr mit als einen schwarzen Rollkoffer, den er hinter sich herzieht... weiter




Mit der Brille gelangt man in die virtuelle Welt, gesteuert wird mit Controllern. - © Reuters/Wong Campion

Virtual Reality

"Alter, die Horde kommt!"18

  • Ein Besuch im Virtual-Reality-Café Vrei.

Wien. Was könnte man um 28 Euro und in knapp einer Stunde in Wien alles unternehmen? In Seelenruhe ein Kalbsschnitzel plus zwei Krügerl beim selbstproklamierten besten Schnitzelwirt Wiens konsumieren, beispielsweise. Acht Fahrten mit der Geisterbahn sind wohl auch drin. Computerspielaffine Menschen können auch ins Café Vrei gehen... weiter





Werbung