• 18. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Vor fünf Jahren feierte Franziskus mit den Gläubigen. Nun muss er sich mit den dunklen Seiten der Kirche befassen. - © Edgar Jiménez - CC 2.0

Religion

Papst beruft Kirchengipfel zu Missbrauchsvorwürfen ein3

  • Alle nationalen Bischofskonferenzen wurden nach Rom beordert.

Vatikanstadt. Der Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche und weitet sich immer mehr aus. Papst Franziskus zieht nun die Reißleine und beordert die Chefs aller nationalen Bischofskonferenzen zu einem Gipfeltreffen in den Vatikan. Der Kirchengipfel wird von 21. bis 24... weiter





Werbung