• 20. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Leserbriefe

Leserforum1

Zum Leitartikel von Walter Hämmerle, 20. März Politik ist im Grunde eine Glaubensfrage Über "gesichertes Wissen" sagen Naturwissenschaft und Philosophie, dass es ein solches nicht gibt, und auch Vertrauen auf solches Wissen ist nur annäherungsweise möglich... weiter




Schule

"Gewalt in der Schule wird totgeschwiegen"38

  • Wiens ÖVP fordert Datenerhebung vonseiten des Stadtschulrats, mehr Unterstützungspersonal für Lehrer und Präventionsprogramme für Kinder.

Wien. Angespuckte Lehrerinnen, sexuelle Belästigung, Cybermobbing, gebrochene Finger, Väter, die bei den Lehrern ihren Interessen unsanft Nachdruck verleihen - und Burschen mit einem muslimisch geprägten Frauenbild. "Ich bin täglich mit Berichten konfrontiert, die mit Gewaltakten in der Schule zu tun haben", erzählt die Stv... weiter




Die Aufnahme von Schülern und Schülerinnen in die AHS soll neu geregelt werden. - © APAweb, HERBERT PFARRHOFERGrafik

AHS

"Kinder lassen sich nicht an einem Punkt vermessen"30

  • Bildungsforscher Hopmann gegen Selektion: In jedem dritten Fall liegen Testergebnisse falsch.

Wien. Umfassende Kritik von SPÖ und Neos kam am Montag an der Ankündigung von Bildungsminister Heinz Faßmann in der "Presse", die Aufnahme in die AHS neu regeln zu wollen. Neben den Noten in der vierten Klasse Volksschule sollten auch die Bildungsstandard-Tests sowie die Informelle Kompetenzmessung (IKM) herangezogen werden... weiter




Redewettbewerb

Denglisch für Profis - Preis für Sprachenmixer

  • 52 Sprachen waren beim Wettbewerb "Sag’s Multi" zu hören.

Wien (rös) Bereits zum neunten Mal führte der Verein Wirtschaft für Integration den mehrsprachigen Redewettbewerb "Sag’s Multi" durch, bei dem junge Menschen zwischen zwei Sprachen wechseln müssen - Deutsch kombiniert mit der Muttersprache oder mit einer erlernten Fremdsprache... weiter




Das Wissen der Schülerinnen und Schüler steht wieder auf dem Prüfstand. - © APAweb/dpa/Armin Weigel

Schule

Es wird wieder getestet

  • Unter anderem stehen PISA-Tests und Bildungsstandards stehen an.

Wien. Auf die Schülerinnen und Schüler, aber auch auf die Lehrerschaft, kommen in den kommenden Wochen etliche Bildungstests und Befragungen zu. Den Auftakt macht ab 14. März die Mathe- und Naturwissenschaftsstudie eTIMSS. Im April folgen PISA-Tests, TALIS, eine Befragung der Lehrpersonen... weiter




Der Twitter-Account von Donald Trump. Oder? - © dpa/Patrick Pleul

Future Challenge

Trolle in der Schule15

Wien. Von den USA über Frankreich, Deutschland bis Österreich: Kaum eine Wahl in den letzten zwei Jahren, in der gezielte Fake-News-Kampagnen keine Rolle gespielt hätten. Besonders hervorgetan hat sich dabei die russische "Internet Research Agency" (IRA), eine "Trollfabrik" in St... weiter




Leserbriefe

Leserforum1

Zum Leitartikel von Walter Hämmerle, 27. Februar Die großen Parteien vergessen ihre Pflichten Von Volksparteien sollte man, wie der Name schon sagt, erwarten, dass sie primär die Bürger ihres Landes vertreten - das tun sie aber scheinbar nicht mehr. Die Volkspartei vertritt mit neoliberaler Ausrichtung multinationale Großunternehmen und Vermögende... weiter




dpa/Seeger

Schule

Stadt Wien schickt 6-Jährige allein durch die Stadt64

  • Viele Taferlklassler müssen den Weg von der Schule in den Hort ohne Begleitung zurücklegen.

Wien. Der erste Schultag ist ein bedeutender Tag im Leben eines jungen Menschen. Ein Tag, an den man sich ewig erinnert. Die große Tafel, die Sitzreihen, die Schultasche auf dem Rücken, die vielen neuen Gesichter in der Klasse. Mit dem ersten Schultag wird das Leben eines Sechsjährigen ernster, beschwerlicher. Sein Tun wird ab sofort benotet... weiter




Diskussionsthema: Kopftuchverbot in Bildungseinrichtungen. - © APAweb/dpa/Frank Rumpenhorst

Integration

Novak ist für Kopftuchverbot an Schulen4

  • Wiens neue SPÖ-Parteimanagerin verweist auf die geltende Beschlusslage in ihrem Bezirk.

Wien.  Die neue Wiener SPÖ-Landesparteisekretärin Barbara Novak plädiert für ein Kopftuchverbot an Schulen. Dies sei auch geltende Beschlusslage in ihrem Bezirk, hat sie in Interviews mit Tageszeitungen betont. Die Neo-Parteimanagerin ist Chefin der Döblinger Roten... weiter




Schule

Sozialindex für Schulen stößt auf Zustimmung3

Wien. Bildungsminister Heinz Faßmann (V) hat in der Samstag-Ausgabe der "Wiener Zeitung" einer Finanzierung der Schulen nach einem Sozialindex das Wort geredet. Am Montag kam dazu von SPÖ, der Liste Pilz und der Arbeiterkammer (AK) zustimmung. Vorarbeiten sind schon geleistet Für SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid liegen die gesetzlichen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung