• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Leserforum

Leserforum:
Lehrermangel,
Mariahilfer Straße

Zum Artikel von Heiner Boberski, 31. August Danke für das Interview zur Bildung mit Hopmann Da kommt einmal jemand zu Wort, der wirklich weiß, wovon er spricht. All die selbst ernannten oder von Medien hochgepushten "Experten", welche Schlagworte verbreiten... weiter




Leserforum

Leserforum:
Bildungspflicht,
Klimawechsel,
Frauenpensionen
1

Zum Artikel vom 6. August Bildungspflicht statt Sitzenbleiben Bildungspflicht während der ganzen Schulzeit Jugendliche, die beim Pflichtschulabschluss nicht lesen können, sollen das bis zu einem Alter von 18 Jahren nachholen. Ein Alter, in dem ihre Kameraden bereits maturieren. Welche Verschwendung von Lebenszeit... weiter




Bankenrettung

Leserforum:
Lehrerdienste,
Bankenrettung

Zum Artikel von Petra Tempfer, 26. Juni Unterrichten Österreichs Lehrer zu wenig? Faire Bewertung der Arbeit von Lehrern fehlt bisher Die "Lehrerhatz" findet jedes Jahr im Juni und im Herbst statt. Heuer ist es wirklich schlimm. Sie zeigen dankenswerter Weise auf, dass es einfach zu kurz greift, die Arbeit der Lehrer darzustellen... weiter




Friede, Freude, Unterricht - ein Ideal, das man in der Praxis nur schwer erreichen kann. - © apa/Helmut Fohringer

Leserbriefe

Lehrer - Beruf und Berufung1

  • Anspruch und Realität klaffen oft weit auseinander.

Schulschluss - vielerorts Katastrophenstimmung! Stimmtischdiagnose: Viele Lehrer mögen eben keine Menschen, sind nicht Lehrer aus Berufung. Betrete ich eine Klasse angesichts der wartenden "Raubtier(ch)e(n)" namens Schüler bereits angstschweißgebadet, da ich weiß, dass ich der geballten Individualität... weiter




Gute Noten machen Freude - heute werden sie laut Experten leichter vergeben als noch vor zehn Jahren. - © apa/Jaeger Robert

Bildung

Sollen Eltern die Schule verklagen?6

  • "Notendumping" ruiniert das Niveau der schulischen Ausbildung.

Sollen Eltern die Schule verklagen? Ja - doch nicht wegen schlechter, sondern wegen ungerechtfertigt guter Noten. Universität Wien, Symposium "Bildungssackgassen". Experten aus Deutschland berichten, dass dort in den letzten zehn Jahren die Noten für idente Leistungen um knapp zwei Stufen gestiegen sind... weiter




Ina Weber.

Schule

Schule ist "auf Teufel komm raus" Verhandlungssache

Die Stadt Wien begibt sich in Verhandlungen. Es geht um den Lehrer-Bedarf ab Herbst für Wiens Nachwuchs. Und dieser ist groß - in vielerlei Hinsicht. Es fehlt nicht nur die Finanzierung von 360 Planstellen für Ganztagsschulen in Wien, auch die eigentlich im Gesetz vorgesehenen Sprachförderkurse für Migranten sind derzeit in der benötigten Form noch... weiter




Leserbriefe

Leserforum:
Sonderschule,
Integration,
Demokratie

Zum Artikel von Bettina Figl, 5. April Sonderpädagogik ist keine Ghettoschule Besuch der Sonderschule grenzt Kinder nicht aus Unser mehrfach behinderter Sohn war im ersten Schuljahr in der Volksschule integriert. Inzwischen besucht er die Sonderschule und kann von Sonderpädagogen in einer Kleingruppe sehr gut gefördert werden... weiter




Immigration

Leserforum: Schulpolitik, Immigration, Nationalismus

Zum Artikel von Clemens Neuhold, 9. Jänner Geld und Einsatz für gute Bildung Reform der Bildung scheitert an Unvermögen In der Schulbildung hängt sehr viel von der Qualität der Lehrer ab. Aber dafür wird zu wenig getan. Unser Schulsystem braucht dringend eine umfangreiche Reform... weiter




Schule

Leserforum: Deutschpflicht, Großbritannien, Mali

Zum Artikel von Ina Weber, 8. Jänner Deutsch als Voraussetzung für Schulbesuch Vorschuldeutschklassen - gut gemeint, aber verfehlt Der verpflichtende Besuch von Vorschulklassen für Kinder mit mangelnden Deutschkenntnissen ist gut gemeint, entspricht aber hinsichtlich der Lernpsychologie dem Stand des 19. Jahrhunderts... weiter




Lehrer

Wo die Vifzackeln daheim sind4

Albert Spiegel schoss seinen prüfenden Blick durch die 4a. "Naaaa, wo sind denn die Vifzackeln?", fragte der Mathematiklehrer am Gymnasium in der Mödlinger Keimgasse und kratzte sich an der Glatze, bevor er treffsicher diejenigen aufrief, die von den Spiegelgleichungen nur Bahnhof verstanden... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung