Migrationspakt

UNO
Ja zum Migrationspakt

Trotz Ablehnung einiger Länder bekräftigt die Staatengemeinschaft das UN-Dokument.

UNO
Migrationspakt offiziell angenommen

UN-Generalsekretär nennt Vertrag "Roadmap zur Vermeidung von Leid und Chaos", Kneissl steht zu Enthaltung Österreichs.

Bericht
Social Bots mobilisierten gegen Migrationspakt

Eine Analyse von Twitter zeigt einen sehr hohen Anteil von Softwarerobotern an diesem Thema.

Italien
Rechtsparteien wollen Italiens Rückzug aus dem UNO-Migrationspakt

Innenminister Salvini will mit Fünf-Sterne-Bewegung über Ausstieg verhandeln.

Bild zu Leserforum
Leserbriefe
Leserforum

Vereinte Nationen
Bulgarien kündigt Ausstieg aus UNO-Migrationspakt an

Die Regierung in Sofia ortet einen Widerspruch zu nationalen Interessen. Weitere Länder könnten folgen.

Leserbriefe
Leserforum

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren