Nordmazedonien

Griechenland
Überlebenskünstler Tsipras

Der griechische Premier und Syriza-Chef ist nach der Vertrauensabstimmung gestärkt.

Griechenland
Tsipras übersteht den Misstrauensantrag

Die letzte Hürde im Namensstreit ist genommen. 151 der 300 Abgeordneten stellten sich hinter seine Regierung.

Griechenland
Pokern in Athen

Tsipras hält am Abkommen mit Mazedonien fest - und stellt die Vertrauensfrage.

Namensstreit
Skopje billigt den Staatsnamen Nordmazedonien

Das Parlament stimmte mehrheitlich der Änderung des Landesnamens zu.

Griechenland
Merkel und Tsipras brauchen einander

Deutschland wirbt um die Einigung Griechenlands mit Nordmazedonien.

Griechenland-Mazedonien
Serbien begrüßt die Einigung

Mazedonien
Parlament macht Weg frei für Änderung des Staatsnamens

Das Parlamentsvotum ist ein erster Schritt auf dem Weg zur Beilegung des Namensstreits mit Griechenland.

Namensstreit
Zehn entscheidende Tage für Mazedonien

Im Parlament hat die Debatte über die Änderung des Staatsnamens begonnen. Im Fall eines Scheiterns kündigt Premier...

Gastkommentar
Die Republik Mazedonien - ein Kollateralschaden der US-Geopolitik

Eine Philippika wider die griechische Geschichtsfälschung.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren