• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Pop-CD

Blues & Garage2

  • Zwei Tonnen Kunst von Miraculous Mule.

Beginnen wir auch diesmal mit der im Fall von Michael J. Sheehy unabdingbaren Beschwerde, dass hier schon wieder ein Meisterwerk vorliegt, das - wie seine früheren Veröffentlichungen - einen nicht auch nur annähernd verdienten Widerhall finden wird. Und das bei immerhin mehr als zehn Alben, die der Mann solo bzw. mit seinen Bands aufgenommen hat... weiter




Neue Abstellbügel der Firma Orion beim Wiener Hauptbahnhof. Foto: IGF

Wiener Hauptbahnhof

Erste Fahrrad-Ständer am Wiener Hauptbahnhof2

Die Fahrrad-Lobby IG-F hat die ersten Radständer beim neuen Wiener Hauptbahnhof gesichtet und gleich ein paar Beweisfotos davon ins Netz gestellt. Im Jahr 2014/2015 soll eine Radgarage mit 1000 Stellplätzen den Betrieb aufnehmen. Die 107 jetzt errichteten Ständer fungieren als Zwischenlösung.., weiter




Von der "Wieselburger Bierinsel" blieb nicht viel übrig.

Wien

Wirbel um neue Pratergarage6

  • Die "Wieselburger Bierinsel" weicht einer Garage, die die Koalition entzweit.

Wien. Ein längst begraben geglaubtes Projekt sorgt für Aufregung im Prater - und nebenbei für einen rot-grünen Konflikt auf Bezirksebene: Vor kurzem wurde begonnen, das einst beliebte Praterlokal "Wieselburger Bierinsel" an der Ausstellungsstraße abzureißen... weiter




Garage vor dem Amtshaus am Schlesingerplatz im 8.Bezirk. Mayr - © Mayr

Garage

Garagenschließung droht2

  • Nach Pleite am Schlesingerplatz stehen höhere Tarife für Kunden im Raum.

Wien. Vom Prestigeprojekt zum Sanierungsfall, dem im schlimmsten Fall die Schließung droht: Die Garage am Schlesingerplatz in bester Josefstädter Lage hat einen für viele überraschenden Abstieg hingelegt, dessen letztes Kapitel allerdings noch nicht geschrieben ist... weiter




Bauplatz hinter Plakatwänden: Der 40-Meter-Turm soll auf den Gründen des früheren Hernalser Hofes erstehen. Fotos:Pool-Architekten, Mayr

Wien

Erster Turm für Westgürtel1

  • Nach zehn Jahren Planung kommt nun das 40-Meter-Hochhaus "Hernalser Hof".

Wien. Vor genau zehn Jahren konnte die gewaltige Staubwolke, die der Abriss des alten Hernalser Hofes verursachte, nur durch die aus vollen Schläuchen spritzende Berufsfeuerwehr in Zaum gehalten werden. Nach einem langen Parkplatz-Provisorium, einem Eigentümerwechsel und einer grundlegenden äußeren Umplanung... weiter




Stadtplanung

Erster Turm für Westgürtel2

  • Nach zehn Jahren Planung kommt nun das 40-Meter-Hochhaus "Hernalser Hof".

Wien. Vor genau zehn Jahren konnte die gewaltige Staubwolke, die der Abriss des alten Hernalser Hofes verursachte, nur durch die aus vollen Schläuchen spritzende Berufsfeuerwehr in Zaum gehalten werden. Nach einem langen Parkplatz-Provisiorum, einem Eigentümerwechsel und einer grundlegenden äußeren Umplanung... weiter




Kehrtwende in der Wiener Garagenpolitik: Das Neubauprogramm wird radikal eingestampft. - © www.BilderBox.com

Wien

Die Stadt Wien legt den Garagen-Neubau auf Eis2

  • Vassilakou: Geplantes Budget wird eingedampft.
  • Ausweitung des Parkpickerls soll mehr Plätze schaffen.

Wien. Tiefgaragen-Projekte, die gegen den Willen der Anrainer durchgedrückt werden; Park-and-Ride-Anlagen, die üppig gefördert werden, aber fast leer stehen: Was die Wiener Grünen seit Jahren in der Opposition kritisierten, soll sich nach Übernahme des Verkehrsressorts nun radikal ändern... weiter





Werbung