Bild zu Aus dem Finanzministerium in die Öbag
ÖBAG
Aus dem Finanzministerium in die Öbag

Thomas Schmid wechselt an die Spitze der neu strukturierten Staatsholding.

1
Bild zu Mehr Staat scheint "in" zu sein
Bundesbeteiligungen
Mehr Staat scheint "in" zu sein

Bund managt Beteiligungen wieder über eine Aktiengesellschaft und baut wirtschaftspolitischen Einfluss aus.

1
Staatsholding
Aus ÖBIB wurde ÖBAG

Privatisierungen werden laut Löger nicht angestrebt.

Staatsholding
Helmut Kern wird Aufsichtsratevorsitzender der ÖBAG

Auf Freitag wird ÖBIB und ÖBAG umgewandelt: Wer in den Aufsichtsrat einzieht, ist noch nicht bekannt.

Bundesbeteiligungen
Startschuss für neue Staatsholding fällt demnächst

Die künftige Öbag wird eine Aktiengesellschaft sein und mehr Bundesbeteiligungen verwalten.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren