• 22. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

100 Jahre, nachdem Kolumbus Amerika entdeckt hatte, waren 98 Prozent der Ureinwohner tot. - © arte

Medien

Schöne neue Welt2

  • Eine neue Arte-Dokumentation widmet sich an diesem Wochenende der Geschichte der Migration.

Alle Menschen sind Migranten. Und jeder Einzelne trägt die Geschichte der Menschheit in sich. Eine Geschichte, die vor circa 60.000 Jahren ihren Anfang genommen hat und bis heute andauert. Damals machte sich der Homo sapiens auf, um die Welt jenseits von Afrika zu entdecken... weiter




Das chinesische Star-Team in der verschneiten UNO-City. - © Hey-U Media/Zhejiang Satellite TV

Fernsehen

Schnitzeljagd durch Aodili1

  • Die populäre chinesische Show "Keep Running" als potente Österreich-Tourismuswerbung.

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, televisionärer Exportschlager mit 50 Millionen Zusehern weltweit und einsamer Österreicher auf der Hitliste der vielgesehenen Fernsehprogramme, kann sich hinten anstellen. Zumindest wenn es um die TV-Show "Keep Running" geht... weiter




Der letzte Tag: Pompeji ist dem Untergang geweiht. - © ZDF/NDR/BBC

Fernsehen

Der Untergang der Supermächte1

  • Ein neuer Thementag auf 3sat beschäftigt sich mit längst vergangenen Hochkulturen und ihren Vermächtnissen.

Für das bloße Auge ist der größte Teil der Stadt unsichtbar. Nichts deutet auf den ersten Blick darauf hin, dass hier einst eine Großmacht, eine antike Metropole mit mächtigem Militärstützpunkt und regem Handel die nördliche Außengrenze des römischen Imperiums markierte... weiter




ORF-Chef Alexander Wrabetz. - © apa

Medien

Startschuss für neue ORF-Kanalstruktur

  • Bewerbungsfrist abgelaufen - künftig ORF-Kanäle getrennt geführt.

Wien. (bau) Dienstagmittag endete die Bewerbungsfrist für die beiden neuen Channel-Manager und Chefredakteure der beiden Haupt-TV-Sender das ORF. Damit fällt auch der Startschuss für die formal ab Mai gültige neue Struktur des ORF-Fernsehens. ORFeins und ORF2 werden künftig von je einem Channel-Manager geführt... weiter




Medienkonsum

Weltweiter Fernsehkonsum trotz Internet stabil

  • Die meiste Zeit verbringen US-Bürger und Kanadier vor dem TV.

Cannes. Trotz wachsender Streamingangebote im Internet ist der weltweite Fernsehkonsum im Vorjahr einem Report zufolge nahezu unverändert geblieben. Im Schnitt verbrachten Fernsehzuschauer fast drei Stunden täglich vor ihren TV-Geräten, wie aus einem am Montag im französischen Cannes vorgestellten Bericht des Instituts Eurodata TV Worldwide... weiter




Medien

Utopische Visionen und visionäre Utopien

  • In der Themenwoche "Visionäre und Utopien" widmet sich 3sat visionären Denkern und revolutionären Ideen.

Insgesamt zwanzig Jahre hat Richard Attenborough an seinem Filmepos gearbeitet. Am Ende sollte seine Leistung mit acht Oscars belohnt werden, unter anderem für den besten Film. Heute gilt "Gandhi" (So., 21.35 Uhr, 3sat) als Monumentalfilm und international beachtetes Meisterwerk... weiter




Medien

TV-Highlights am Wochenende1

"Konfuzius" (Doku, Sa., 20.15, Arte). Die Lehren des Konfuzius sind jedem ein Begriff. Doch außerhalb Asiens weiß man nur wenig von ihm. Wer war Konfuzius? Wie hat er gelebt? Und inwiefern wurde seine Philosophie von den geschichtlichen Ereignissen seiner Zeit beeinflusst... weiter




"Meine Mama kocht besser . . ." - © orf

Medien

Kochen und Quiz sollen den Freitag retten1

  • Erste Umbaumaßnahmen beim schwächelnden ORFeins.

Wien. (bau) Im ORF geht man nun die Reformen auf dem schwächelnden Kanal ORFeins an. Als Erstes hat man sich den Freitag vorgenommen, der ab sofort unter dem Motto "Fun Friday" steht. Herzstück im Hauptabend ist dabei eine neue Kochshow. Bei "Meine Mama kocht besser als deine" (20... weiter




Ihm bleibt auch nix erspart: Polt muss sich wieder in Dienst stellen. - © ORF/Epo Film/Hubert Mican

Medien

Alt, aber immer noch gut11

  • Im neuen Fall "Alt, aber Polt" ermittelt Erwin Steinhauer als Simon Polt zum Tod eines jungen Mädchens.

Das Radfahren bereitet ihm noch keine Probleme. In gewohnt gemütlichem Tempo durchquert er mit seinem Drahtesel die Weinberge des Wiesbachtals. Sein Ziel: das örtliche Kellerfest. Statt sich beim dortigen "Herbstzauber" unter die Dorfbewohner zu mischen... weiter




Sie sind wieder da: Roseanne Barr (m.) und John Goodman (r.) mit Laurie Metcalf. - © ap

Medien

Fernsehen, fast wie früher3

  • "Roseanne" fesselte zum Neustart ein Rekordpublikum. Das Erfolgsgeheimnis der "Geschichten von unten".

"Manchmal ist es besser, die Vergangenheit ruhen zu lassen" - "Nicht noch einen Neustart um des Neustarts willen!" - so oder ähnliche Meinungen schwirrten durchs Internet, als vor einem Jahr klar wurde, dass "Roseanne" nach 21 Jahren Pause eine zehnte Staffel bekommen wird... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung