• 21. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Natalie Portman und Asthon Kutscher in "Freundschaft Plus". - © Sat1

Medien

Wo die Liebe hinplumpst

  • Die Liebeskomödien sind so zahlreich, wie sie leicht verdaulich sind. Auch dieses Wochenende steht leichte TV-Kost an.

"Die Liebe ist ein seltsames Spiel", singt Connie Francis. Und recht hat sie - zumindest, wenn man nach der Unzahl an Liebeskomödien urteilt, die beständig über die Kinoleinwände und Fernsehbildschirme huschen. Zwar liefern Herzensangelegenheiten natürlich auch jede Menge Stoff für tränengetränkte Dramen und Romanzen... weiter




Medien

"Lindenstraßen"-Fans gehen auf die Straße

  • Veranstalter rechnen mit zumindest 500 Teilnehmern bei Demo in Köln.

Köln. Fans der Fernsehserie "Lindenstraße" wollen am Samstag gegen die Absetzung der Serie im kommenden Jahr demonstrieren. Für die angemeldete Kundgebung um 14 Uhr in der Nähe des Kölner Doms rechne man mit mindestens 500 Teilnehmern, sagte am Montag Andreas Sartorius von der Initiative "Lindenstraße muss bleiben!". Am 2... weiter




Stummfilm "Frau im Mond" mit Gerda Maurus als Friede Velten. - © Arte

Medien

Bis zum Mond und zurück2

  • Von 6. bis 20. Jänner rückt Arte mit dem Schwerpunkt "Winter of Moon" den Mond ins Rampenlicht.

Gerade hat das eine Jubiläumsjahr geendet, da folgt auch schon das nächste: 2019 jährt sich das Datum der ersten bemannten Mondlandung zum 50. Mal. Neil Armstrong setzte am 21. Juli 1969 als erster Mensch einen Fuß auf das Antlitz des natürlichen Erdsatelliten. Fast ein halbes Jahrhundert später, am 3... weiter




Thomas Gottschalk bei der Verleihung des 19. Deutschen Fernsehpreises im Jänner 2018. - © APAweb, dpa, Henning Kaiser

Medien

Gottschalk moderiert Hit-Show

  • Die Produktion ist zum Jubiläum "50 Jahre Hitparade" geplant.

Wien. Entertainer Thomas Gottschalk (68) plant mit dem ZDF eine Samstagabendshow zum Thema Schlager. Anlass ist das Jubiläum "50 Jahre ZDF-Hitparade", sagte ein Sprecher des Senders am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Gottschalk werde die Sendung moderieren. Er hole Gäste und Musik aus mehreren Jahrzehnten in die Show... weiter




"Yellowstone": Wolf aus dem US-Nationalpark. - © Arte

Medien

Wenn die Tiere sprechen könnten4

  • Vom Jaguar bis zum Leguan, vom Elefanten bis zum Wolf widmet Arte den Samstag den "Tierwelten".

"Die Menschen, die haben Gewehre und schießen", sagt der Fuchs zum kleinen Prinzen. Der Legende nach fangen auch in den Rauhnächten rund um den Jahreswechsel die Tiere zu sprechen an. Was sie uns sagen würden? Angesichts der aktuellen Entwicklungen würde es wahrscheinlich statt lakonischer Mahnungen deutlich herbere Kritik hageln - und vielleicht... weiter




Die TV-Legende Peter Rapp in "Willkommen Österreich" ... - © Hans Leitner/First Look/picturedesk.com

Medien

Und wer seid’s ihr?28

  • Am Samstag läuft im ORF die letzte "Brieflos-Show" mit Peter Rapp. Über eine Karriere, in der fast alles gelang.

Wien. Wenn am Samstag in ORF2 zum letzten Mal vor Kameras das Glücksrad der "Brieflos-Show" gedreht wurde, wird sich Peter Rapp wohl zum letzten Mal von seinen ORF-Zuschauern verabschieden. Mehr als 300.000 (18 Prozent Marktanteil) waren es zum Schluss. Gut möglich aber, dass zur allerletzten Show noch einmal ein Quoten-Rekord fällt... weiter




"Feine Bescherung": Streifzüge durch die Bandbreite der österreichischen Küche auf ServusTV. - © ServusTV

Medien

Oh du Sättigende . . .2

  • Von Keksen bis zum Braten hat die Weihnachtszeit kulinarisch allerhand im Angebot, auch im Fernsehen.

Es ist die kalorienreichste Zeit im Jahr, immer wenn es Weihnacht wird. Wo ursprünglich das Weihnachtsessen das Ende der entbehrungsreichen Fastenzeit einläutete, dehnen längst schon Mitte November unzählige Standeln auf Weihnachtsmärkten und Keksbackorgien in so manchen Küchen die Mägen für die sättigenden Feiertage vor... weiter




BBC-Hauptquartier in London. - © APAweb, Reuters, Andrew Winning

Fernsehen

Russland nimmt BBC ins Visier

  • Moskaus Retourkutsche auf das britische Vorgehen gegen denrussichen Sender RT.

Moskau/London. Russland nimmt als Reaktion auf das britische Vorgehen gegen den russischen Sender "Russia Today" (RT) die BBC ins Visier. Es werde geprüft, ob sich der britische Sender mit seinen Berichten und in seinem Internetangebot an die russischen Gesetze halte, teilte die Medienaufsicht Roskomnadsor am Freitag mit... weiter




Medien

Im winzigen Ort wird wieder gestorben

  • Zweiter Landkrimi aus OÖ kehrt an einen bekannten Schauplatz zurück.

Linz. Es geht wieder rund im Mühlviertel. Wobei das nicht ganz stimmt, ist doch auch der zweite oberösterreichische ORF-"Landkrimi" von der ruhigeren Sorte. In "Der Tote im See" (Mi., 20.15, ORFeins) verschlägt es Maria Hofstätter und Miriam Fussenegger als ungleiches Ermittlerduo (wie bei Der Tote am Teich" aus 2015) erneut nach Windhaag bei... weiter




Darf im Programm nicht fehlen: "Kevin allein zu Hause". - © 20th Century Fox

Medien

Donald, Aschenbrödel und sehr viel Kevin2

  • TV-Weihnachtsklassiker um die Welt: Was zum Fest traditionell nicht fehlen darf.

Wien. Bei manchen passionierten Filmfans ist die Vorfreude auf Weihnachten aus ganz banalen Gründen groß, die nichts mit dem Fest zu tun haben. Für sie sind die Feiertage ein guter Anlass, den Fernseher einzuschalten - schon weil auch dort das Motto "Alle Jahre wieder" lautet - und natürlich: "Wiedersehen macht Freude"... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung