• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Das Fadenkreuz prägte sich in das kollektive Fernsehgedächtnis. Die Musik trug Jazz-Legende Klaus Doldinger bei. - © Wiener Zeitung, Michael OrtnerSerie

Musik-Blog

Melodie zum Mörderraten6

  • Klaus Doldinger komponierte die Musik zum "Tatort" - der Soundtrack der Bundesrepublik. Teil 5 der Sommer-Singles-Serie.

Mehr als 2000 Stücke hat der deutsche Jazz-Musiker Klaus Doldinger (82) im Laufe seiner Karriere komponiert. Doch ein Song von ihm hat sich in das kollektive Fernsehgedächtnis eingebrannt wie kein anderer: die "Tatort"-Melodie. Sie läutet jeden Sonntagabend die Verbrecherjagd ein. Auf bundesdeutschen Sofas beginnt das Mörderraten... weiter




Fernsehen

Trash, Trash und noch mehr Trash5

Manchmal könnte man schon ein wenig neidisch werden, wenn man sich das TV-Programm in anderen Ländern ansieht. Die "Nanny" hat im deutschsprachigen Fernsehen inzwischen auch schon als Wiederholungsprogramm weitgehend ausgedient und zugegeben, es war durchaus amüsant zuzusehen... weiter





Werbung