Salvini

Italienwahl
Unruhige Zeiten - für Italien und EU Laut Ökonomen droht der EU vorerst keine Konfrontation mit Italiens neuer Mitte-rechts-Koalition. Aber mittelfristig könnten die Ziele von Brüssel und Rom kollidieren.
Bild zu Erste Risse im Rechtsbündnis
Italien
Erste Risse im Rechtsbündnis

Italien wählt ein neues Parlament. Giorgia Meloni von den Fratelli d’Italia rechnet mit ihrem Sieg.

Bild zu Das Kalkül der Rechten
Italien
Das Kalkül der Rechten

Nachdem die Fünf-Sterne-Bewegung die Initialzündung für Italiens Regierungskrise geliefert hatte...

Bild zu Italiens Rechte geschwächt
Kommunalwahlen
Italiens Rechte geschwächt

Bei den Kommunalwahlen konnten die Sozialdemokraten deutliche Gewinne einfahren. Roms Bürgermeisterin Raggi von der...

Bild zu In Italien schlägt die Stunde der Experten
Regierung
In Italien schlägt die Stunde der Experten

Das Gerangel um künftige Ministerposten hat bereits begonnen. Unerfahrenheit ist jetzt kein Pluspunkt mehr.

Proteste
Zehntausende Demonstranten protestierten gegen Salvini

Protestbewegung der "Sardinen" fasst in Italien Fuß.

Migranten
Richard Gere nennt Salvini "Baby Trump"

Der Hollywoodstar fordert den italienischen Innenminister auf, mehr Zeit mit Migranten zu verbringen und möchte ihn...

Europäische Union
Salvini beschwört einen "neuen europäischen Frühling"

Italiens EU-kritischer Vize-Ministerpräsident wirbt in Polen für eine euroskeptische Allianz.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren