Frauenmorde

Vergangenes Jahr wurden laut polizeilicher Kriminalstatistik 31 Frauen ermordet. 2018 gab es sogar einen Höchststand von 41 Morden an Frauen. Heuer wurden bereits elf Frauen ermordet. Gesellschaft und Politik zeigen sich darüber bestürzt. Nun will die Regierung die Frauenmorde seit 2016 analysieren und auch nach den Motiven forschen. Frauenorganisationen geht das nicht weit genug. Sie fordern mehr Geld und neue Arbeitsstellen im Opferschutz.
Bild zu Heftige Kritik an Gewaltschutz nach Fällen in Salzburg
Frauenmorde
Heftige Kritik an Gewaltschutz nach Fällen in Salzburg

Die Regierung verweist auf den Runden Tisch kommende Woche. Die Opposition und Hilfsorganisationen wollen raschere...

4
Bild zu Zwei Frauen in Wals-Siezenheim ermordet
+ Grafiken + Video
Gewalttat
Zwei Frauen in Wals-Siezenheim ermordet

Der Täter meldete sich via Notruf. Die Zahl der Frauenmorde in diesem Jahr erhöht sich von neun auf elf.

10
Bild zu Kurz verspricht mehr Geld für Gewaltschutz
Frauenmorde
Kurz verspricht mehr Geld für Gewaltschutz

Der Bundeskanzler reagiert auf Forderungen von Opferschutzeinrichtungen nach deutlich mehr Mitteln zum Schutz von...

2 3
Bild zu Zu wenig Schutz für Frauen vor Gewalttätern
+Grafik
Frauenmorde
Zu wenig Schutz für Frauen vor Gewalttätern

Nach dem neunten Frauenmord im heurigen Jahr gibt es einen Ministerien-Polizei-Gipfel gegen Gewalt an Frauen - ohne...

17 13
Bild zu Grüne kündigen Kampagne gegen Männergewalt an
Frauenmorde
Grüne kündigen Kampagne gegen Männergewalt an

Angebote der Männerberatungsstellen sollen evaluiert und ausgeweitet, Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichte...

7 25
Bild zu Gewaltschutzgipfel am Montag soll Maßnahmenpaket bringen
Frauenmorde
Gewaltschutzgipfel am Montag soll Maßnahmenpaket bringen

Neun Beziehungsmorde seit Jahresbeginn: Innenminister und Frauenministerin treffen sich mit den...

13 6
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren