• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Michael Matt, Marcel Hirscher und Marco Schwarz (hinten, v. l.) versetzten den sonst so kritischen ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel in Feierlaune. - © afp/Jonathan Nackstrand

Ski-WM 2019

Ende gut, (fast) alles gut5

  • Die 45. Ski-WM endete für Österreich mit einem Finale furioso. In Aare war aber nicht alles Gold, was glänzte.

Aare. "Alles vergessen. Dass die Damen keine Medaillen haben - auch schon vergessen." Wenn eine Ski-WM so triumphal wie nie zuvor endet - mit dem ersten WM-Slalom-Dreifachsieg in der Geschichte - sind selbst für den oft so kritischen ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel die bittersten Tiefschläge der vergangenen zwei Wochen nur noch Schnee von... weiter




Ein versöhnliches, rein rot-weiß-rotes Slalom-Podium gab es zum Abschluss der WM in Aare. - © APAweb / AFP, Jonathan NACKSTRAND

Ski-WM 2019

Hirscher führt ÖSV-Dreifachsieg an12

  • Der Salzburger holt im WM-Slalom von Aare Österreichs einzige Goldene. Matt wird Zweiter, Schwarz Dritter.

Aare. Mit fabelhaften Slalom-Fahrten hat Marcel Hirscher am Sonntag einen weiteren Eintrag in das Rekordbuch des Skisports geschafft. Wenige Wochen vor seinem 30. Geburtstag eroberte der Salzburger beim ÖSV-Triple-Sieg in Aare die siebente WM-Goldmedaille seiner Karriere und ist nun der erfolgreichste Skirennläufer in der Geschichte bei... weiter




Hirscher griff im ersten Durchgang an und führt vor dem Franzosen Pinturault. - © APAweb / EXPA, JOHANN GRODER

Ski-WM 2019

Hirscher greift nach Slalom-Gold2

  • Der Titelverteidiger führt 0,56 Sekunden vor Alexis Pinturault und 1,22 vor Marco Schwarz.

Aare. Marcel Hirscher hat sich offenbar vorgenommen, nicht ohne Goldmedaille von der Ski-WM in Aare abzureisen. Der Alpin-Superstar fuhr am Sonntag im WM-Slalom in 1:00,60 Minuten zur überlegenen Halbzeitführung. Kombi-Weltmeister Alexis Pinturault war 0,56 Sekunden langsamer und damit noch am besten bedient... weiter




Auch die letzte Chance blieb ungenutzt. Katharina Liensberger landete am Samstag im Slalom in Aare an der vierten Stelle. - © APAweb / EXPA, JOHANN GRODER

Ski-WM 2019

ÖSV-Damen ohne Medaille3

  • Mikaela Shiffrin eroberte als erste Aktive zum vierten Mal in Serie in einem Bewerb Gold.

Aare. Die ÖSV-Damen müssen erstmals seit 37 Jahren eine Ski-WM ohne Edelmetall verlassen. Katharina Liensberger landete am Samstag bei der letzten Chance im Slalom in Aare wie zwei Teamkolleginnen zuvor an der vierten Stelle, 0,4 Sekunden fehlten auf Bronze... weiter




Fünfmal ist Österreich in der WM-Geschichte ohne Goldmedaille geblieben. Hirscher will dieses Worst-Case-Szenario verhindern. - © APAweb / EXPA, JOHANN GRODER

Ski-WM 2019

Hirscher peilt Slalom-Gold an

  • Hirscher will titellose Weltmeisterschaften für Österreichs abwenden. Dafür wünscht er sich Minusgrade.

Aare. Marcel Hirscher hat sich die Goldmedaille und erfolgreiche Titelverteidigung im Slalom zum Abschluss der Alpinski-WM in Aare fest vorgenommen. Auch er will titellose Weltmeisterschaften für Österreichs abwenden. Seine Kollegen Marco Schwarz, Michael Matt, Manuel Feller und Christian Hirschbühl peilen ebenfalls das Podests an... weiter




Die Erkältung war ihm im Rennen kaum anzumerken. Mit neuem Helm raste Marcel Hirscher zu Silber. - © apa/expa/Angerer

Ski-WM 2019

Vom Krankenbett zu Silber

  • Marcel Hirscher muss sich im Riesentorlauf Henrik Kristoffersen knapp geschlagen geben.

Aare. (may) Zweistellige Plusgrade, Sonnenschein, frühlingshafter Schnee: Der Herren-Riesentorlauf bei der Ski-WM in Aare brachte am Freitag ganz andere Bedingungen als an den Tagen zuvor - immerhin konnte am drittletzten Tag der alpinen Titelkämpfe zum ersten Mal ein Rennen über die volle Distanz und auch pünktlich über die Bühne gehen... weiter




WM-Silber vom Teambewerb hat Michael Matt bereits in der Tasche - am Sonntag steigt mit dem Slalom der Schlussbewerb. - © APAweb, Herbert Neubauer

Ski-WM 2019

Auf des Bruders Spuren

  • Michael Matt möchte es am Sonntag seinem Bruder Mario gleichtun, der 2007 in Aare Gold holte.

Aare. Der Tiroler Michael Matt wünscht sich für den Slalom am Sonntag zum Abschluss der Ski-WM in Aare eine starke Performance von Beginn an. Eine ähnliche Zitterpartie wie vor einem Jahr bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang, ehe Bronze feststand, würde er sich gern ersparen wollen... weiter




Ski-WM 2019

Letzte Chance für ÖSV-Damen

  • Im Slalom am Samstag hoffen Liensberger und Co. auf ein Happy End - Duell Shiffrin vs. Vlhová.

Aare. Wenn am Samstag (11/14.30 Uhr, ORFeins) zum Abschluss des Damen-Programms bei der Ski-WM der Slalom am Programm steht, erhält Mikaela Shiffrin die Chance zur Revanche. Die Super-G-Weltmeisterin duelliert sich voraussichtlich mit Riesentorlauf-Champion Petra Vlhová um Gold... weiter




Vor zwei Jahren in St. Moritz gab es eine Sternstunde: Hirscher (r.) siegte vor Leitinger. - © apa/expa/Groder

Ski-WM 2019

Alles anders in Aare3

  • Der Saisondominator krank, die Piste weich - der Herren-Riesentorlauf wird zur Herausforderung.

Aare. (may) So etwas gab es heuer im gesamten Winter noch nie: Während in allen fünf bisherigen Weltcup-Riesentorläufen angesichts kalter Temperaturen kompakte bis eisige Rennpisten auf die Athleten warteten, ist nach dem Warmwettereinbruch in Aare just bei der WM alles anders... weiter




2007 verblüffte die damals 17-jährige Viktoria Rebensburg Konkurrenz und Experten mit Platz acht. - © afp/Olivier Morin

Ski-WM 2019

Zurück wo alles begann1

  • Viktoria Rebensburg soll im Riesentorlauf das deutsche Warten auf eine Medaille beenden. In Aare schließt sich für sie ein Kreis.

Aare. (art) Wer unter Österreichs Skifans der Meinung gewesen sein mag, es könne kaum etwas bitterer sein als die vierten Plätze von Stephanie Venier und Ramona Siebenhofer, bei denen jeweils nur vier Hundertstel zwischen Bronze und Blech lagen, der wurde ausgerechnet von den deutschen Nachbarn am Dienstag eines Besseren belehrt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung