• 21. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Anti-Regierungs-Proteste in Bukarest. - © REUTERS

Rumänien

Regierung zwingt Justiz auf Linie8

  • Die sozialistisch-linksliberale Regierung schaltet per Eilerlass die lästigen Korruptionsermittler aus.

Bukarest. (apa) In Rumänien gehen die regierenden Postsozialisten (PSD) und deren linksliberale Koalitionspartner ALDE allen Ermahnungen der EU-Kommission zum Trotz abermals brachial gegen das Justizsystem vor: Per Eilverordnung setzte die Regierung unter Ministerpräsidentin Vasilica Viorica Dancila am Dienstagnachmittag die von der EU-Kommission... weiter




Demonstranten verbrennen eine iranische Fahne, nachdem sie das Konsulat des Nachbarlandes gestürmt haben. - © ap/Nabil al-Jurani

Irak

Basra brennt - Aufstand der Jungen im Irak8

  • Seit Monaten toben im Süden des Irak heftige Demonstrationen gegen die politische Elite des Landes.

Basra. Emad kann sich nur jeden zweiten Tag waschen. Dann gießt er eine Flasche Trinkwasser über seinen Körper und benutzt etwas Shampoo, um die roten Flecken auf Brust und Armen einzureiben. Zehn bis 15 Dollar gibt seine Familie täglich für Wasserflaschen aus. Wer das nicht macht, bekommt Diarrhö, Allergien und Hautabszesse... weiter




Nicaragua

Die Revolution der Eliten8

  • Während Studierende aus den Großstädten Nicaraguas und an der Pazifikküste für einen politischen Umsturz kämpfen, stoßen die Proteste bei der indigenen Bevölkerung der Karibikküste auf Unverständnis.

Managua. In Managua ist die Stimmung mehr als angespannt. Seit April dieses Jahres kommt es immer wieder zu Protesten in dem mittelamerikanischen Land, die sich jederzeit wieder in eine gewaltsame Niederschlagung durch Polizei und Paramilitärs münden könnten... weiter




Demonstrationen prägten am Wochenende das Stadtbild in Bukarest. - © afp/Mihailescu

Rumänien

Dragneas letzter Gegner20

  • Rumäniens Premier stellen sich nur noch Demonstranten in den Weg. Schock nach Polizeigewalt.

Bukarest/Budapest. Ihr Dienstwagen blockierte am Montagmorgen die Einfahrt für die Rettungswagen am Bukarester Notfallkrankenhaus, während die Innenministerin Carmen Dan sich am Krankenbett einer Polizistin filmen ließ, die drei Tage zuvor bei den Straßenkrawallen verletzt worden war... weiter




Die Polizei prügelte wahllos auf die Demonstranten ein, viele waren aus dem Ausland angereist. - © APAweb / Andrei Pungovschi, AFP

Rumänien

Ausschreitungen in Bukarest219

  • Mehr als 400 Verletzte bei Demonstration gegen die Regierung, Präsident Johannis kritisierte Polizeigewalt.

Bukarest. Bei einer Großdemonstration gegen die Regierung in der rumänischen Hauptstadt Bukarest ist es am Freitagabend zu massiven Ausschreitungen gekommen. Die Polizei ging mit Schlagstöcken und Tränengas gegen die Demonstration von Auslandsrumänen vor. Dabei wurden hunderte Personen verletzt... weiter




Proteste am Tahrir-Platz in Bagdad. - © Reuters/Thaier al-Sudani

Irak

Premier Abadi lässt Köpfe rollen1

  • Iraks Regierungschef reagiert mit Kabinettsumbildung auf wochenlange Proteste in seinem Land.

Bagdad. Iraks Premier Haidar al-Abadi musste handeln, auch wenn er nur noch kommissarisch im Amt ist, bis eine neue Regierung gebildet wird. Seit Wochen toben heftige Proteste in seinem Land. Die Menschen gehen zu Tausenden auf die Straße, verlangen mehr Strom, sauberes Wasser, mehr Jobs für junge Leute, die Bekämpfung der Korruption... weiter




In Russland machen die Kommunisten gegen die geplante Pensionsreform mobil.  - © APAweb / AFP, Vasily Maximov

Proteste

Pensionsschock in Russland15

  • 90 Prozent der Russen lehnen die geplante Pensionsreform ab, Zehntausende gingen auf die Straße.

Moskau. In Russland haben Zehntausende Menschen gegen eine umstrittene Erhöhung des Pensionsalters demonstriert. In zahlreichen Städten mobilisierten Gewerkschaften, die Kommunistische Partei und linke Gruppen am Samstag ihre Anhänger und riefen Ministerpräsident Dmitri Medwedew zum Rücktritt auf... weiter




"Warten auf den Pensionsantritt": Das Schild macht deutlich, dass dieses Skelett seine Rente nicht mehr erleben wird. Und so wird es künftig vielen Russen gehen, fürchtet man. - © reuters/Vaganov

Russland

Die Zeit des Nicht-Einmischens geht vorbei5

  • In Russland hat wenige Tage nach dem Ende der WM die umstrittene Pensionsreform die erste Hürde im Parlament genommen. Beobachter sprechen von einem Paradigmenwechsel im Pakt zwischen Kreml und seinen Bürgern.

Moskau/St. Petersburg. Im Zentrum von Sankt Petersburg, vor dem Büro der Kreml-Partei "Einiges Russland", sitzt ein Skelett. Den Rücken des Gerippes an die schwere, hölzerne Flügeltür gelehnt, die Füße auf den Asphalt ausgestreckt. Als Erklärung daneben nur ein kleines Schild, mit der Aufschrift: "Warten auf die Pension... weiter




"Oberster Verräter": Proteste vor dem Weißen Haus in Washington. - © reuters

USA

Der "Dealmaker" kehrt als Prügelknabe heim11

  • Trumps rundum missglückter Auftritt in Helsinki ist eine Steilvorlage für die US-Demokraten.

Washington. (dpa) Die Republikaner in den USA waren außer sich: Wie könne ein US-Präsident dem russischen Präsidenten mehr Glauben schenken als den eigenen Geheimdiensten? Der selbsternannte "Dealmaker" Donald Trump ist aus Helsinki als Prügelknabe heimgekehrt, nachdem er dort in die Falle getappt war... weiter




Die Prosteste richten sich gegen den autoritären Regierungsstil von Präsident Ortega und seiner Ehefrau, Vizepräsidentin Rosario Murillo. - © APAweb / afp, Marvin Recinos

Proteste

Erneut Tote in Nicaragua

  • Die Proteste gegen die Regierung entflammten im April. Seither starben 270 Menschen. Die EU ist besorgt.

Managua. Im Zuge der regierungskritischen Proteste in Nicaragua haben Sicherheitskräfte nach Angaben von Aktivisten erneut mindestens zehn Menschen getötet, darunter zwei Minderjährige. Die Polizei und paramilitärische Kräfte seien in mehreren Oppositionshochburgen gegen die Bevölkerung vorgegangen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung