Verbrechensaufklärung

Gesichtserkennung
Das Ende der Anonymität Die Polizei setzt auf Gesichtserkennung zur Verbrechensaufklärung. Sie liefert aber keine hundertprozentige Trefferquote.
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren