• 24. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Indien

Schweres Busunglück mit zahlreichen Opfern

  • Das überfüllte Fahrzeug stürzte einen Abhang hinab.

Mindestens 55 Menschen sind bei einem Busunglück im Süden Indiens gestorben. Der Bus stürzte am Dienstag in einer hügeligen Region im Bezirk Jagtial im Bundesstaat Telangana sechs Meter tief einen Abhang hinunter. 33 Menschen wurden verletzt. Das Fahrzeug gehört der Telangana State Road Transport Corporation... weiter




Gleichstellung

Indien legalisiert Sex zwischen Homosexuellen2

Neu-Dehli. Das Oberste Gericht in Indien hat nach jahrelangem Rechtsstreit das Verbot homosexuellen Geschlechtsverkehrs aufgehoben. Das Verbotsgesetz, das im Jahr 1861 unter britischer Kolonialherrschaft in Kraft gesetzt worden war, sei ein "Instrument der Diskriminierung" von schwulen, lesbischen, bi-und transsexuellen Menschen geworden... weiter




Die Freude unter diesen indischen Männern ist groß: Sex unter Homosexuellen wurde entkriminalisiert. - © APAweb/Reuters, Francis Mascarenhas

Indien

Sex von Homosexuellen nicht mehr strafbar4

  • Eine Kriminalisierung verstößt laut Gericht gegen die Verfassung.

Neu-Delhi. Das Oberste Gericht in Indien hat nach jahrelangem Rechtsstreit das Verbot homosexuellen Geschlechtsverkehrs aufgehoben. Das Verbotsgesetz, das im Jahr 1861 unter britischer Kolonialherrschaft in Kraft gesetzt worden war, sei ein "Instrument der Diskriminierung" von schwulen, lesbischen, bi-und transsexuellen Menschen geworden... weiter




Retter in einem Boot versorgen Menschen in einem abgeschnittenen Dorf mit dem Nötigsten. - © APAweb, ap, Aijaz Rahi

Überschwemmungen

Indien kämpft mit Monsunfluten1

  • Mehr als 100.000 Menschen sind von der Außenwelt abgeschnitten - sie können nur aus der Luft versorgt werden.

Kochi. Der Monsunregen in Indien fällt in diesem Jahr besonders heftig aus - die Regierung des südindischen Bundesstaates Kerala spricht von der schlimmstem Flut seit 100 Jahren. Bis zu eine Million Menschen harren in Notunterkünften aus. Die Zahl der Toten stieg mittlerweile auf 357. Wassermassen haben mehr als 100... weiter




Ein Mann wird von einem Militärhubschrauber vor den Fluten gerettet. - © APAweb, afp, indian defence ministry

Indien

Schlimmste Flut seit 100 Jahren

  • Im Bundesstaat Kerala stieg das Wasser so hoch, dass zweigeschossige Gebäude überflutet wurden.

Neu-Delhi. Der südindische Bundesstaat Kerala ist nach Regierungsangaben von der verheerendsten Flut der letzten 100 Jahre getroffen worden. "80 Dämme sind gebrochen, 324 Menschen gestorben", twitterte Regierungschef Pinarayi Vijayan. Die Lage solle als nationale Katastrophe eingestuft werden, forderte er... weiter




Im April schoss die ISRO den Satelliten PSLV-C41/IRNSS-1I vomSatish Shawan Space Centre ins All. Bis zur bemannten Raumfahrt ist der Weg aber noch weit. - © ISRO

Indien

Bemannte Raumfahrt und Krankenversicherung4

  • Indien gibt am Unabhängigkeitstag ehrgeizige Ziele bekannt.

Indien will als nächste Nation die bemannte Raumfahrt aufnehmen. Bis 2022 soll der erste Inder ins All starten, sagte Ministerpräsident Narendra Modi am Mittwoch. Nach Russland, den USA und China wäre Indien das vierte Land, das selbst Menschen in den Weltraum bringt... weiter




Devisenmarkt

Indische Währung stürzt auf Rekordtief

  • Schwellenländer reagieren besorgt auf die Währungskrise in der Türkei.

Mumbai. Angetrieben durch die Währungskrise in der Türkei ist am Dienstag die indische Währung weiter abgestürzt. Der Dollarkurs lag im Frühhandel kurzzeitig bei über 70 Rupien, damit war eine Rupie gegenüber dem Dollar so wenig wert wie noch nie. Südafrika, Argentinien, Mexico... weiter




Karfiolernte in Kalkutta: Mühsame Handarbeit erledigen in Indien überwiegend Frauen. - © reutersInterview

Indien

"Der Homo oeconomicus ist ein Macho"23

  • Es sind überwiegend Frauen, die weltweit unbezahlte Arbeit leisten, sagt die indische Ökonomin Jayati Ghosh.

Neueste Wirtschaftsdaten aus Indien irritieren: Trotz einer Wachstumsrate von mehr als sieben Prozent ist die Beschäftigungsrate indischer Frauen niedriger als die jeder vergleichbaren Volkswirtschaft - auch der Saudi-Arabiens. Und sie fällt weiter. Paradox ist: Je höher die Schulbildung der Frauen... weiter




Wahlsieger Khan will "nicht wie ein König leben". - © reu/Perawongmetha

Pakistan

Sieger der Armee5

  • Sollten die unterlegenen Parteien den Sieg von Imran Khan nicht akzeptieren, droht Pakistan ein politisches Chaos.

Islamabad/Dubai. "Wir haben unser neues Pakistan", jubelte der junge Shahid Ali, während er mit anderen Wählern an einem belebten Straßenkreuz in der Hauptstadt Islamabad tanzte. Die Anhänger von Imran Khan feierten auf den Straßen des Landes, nachdem der 65-Jährige mit seiner populistischen Antikorruptionspartei PTI schon früh bei der Auszählung... weiter




Dubai, auf Sand gebaut? Am Golf und in Asien wächst in der Bauwirtschaft der Hunger nach Sand immer weiter. - © 2Markus Mainka/euroluftbild.de/picturedesk.comGrafik

Sand

Jedes Sandkorn zählt44

  • Sand scheint alltäglich, banal - und unbegrenzt verfügbar. Doch in weiten Teilen Asiens ist der Markt heiß umkämpft. Die unscheinbare Ressource ist als Baustoff im Wirtschaftsboom begehrt.

Bombay/Wien. Manchmal muss der Mann, nennen wir ihn Vijay, einen Schluck Whisky trinken. Einen Schluck vor der Arbeit, gegen die Nervosität. Und dann geht es hinab. Siebzehn Meter tief taucht der Mann aus dem indischen Mumbai - ohne Sauerstoffflasche, ohne Maske... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung