Alberto Fernandez

Argentinien
Schrei nach Grundeinkommen Mitten im argentinischen Winter spalten Inflation und hohe Gaspreise die Gesellschaft. Ein Lokalaugenschein.
Argentinien
Fernandez ruft siegreiche Opposition zum Dialog auf

Argentinische Regierung in beiden Parlamentskammern ohne Mehrheit. Das Land steckt erneut in einer schweren Krise.

Argentinien
Regierung droht Niederlage bei Parlamentswahl

Inflation, Armut, Peso in Sinkflug: Das einst reiche Land steckt in einer tiefen Krise.

Coronavirus
Argentiniens Präsident trotz Sputnik-V-Impfung positiv getestet

Alberto Fernández wurde Anfang des Jahres mit Sputnik V geimpft.

Schuldenstreit
Argentinien macht "letztes Angebot"

Das Land will 53,5 Prozent der Schulden begleichen. Laut dem Präsidenten Fernandez sei es das "Maximum".

Cristina Kirchner
Argentinien: Neustart mit Fragezeichen

Inmitten einer schweren Wirtschaftskrise übernimmt Alberto Fernandez das Präsidentenamt in Argentinien...

Argentinien
Kirchners Comeback

Die Linkspolitiker der peronistischen Partei übernehmen in Argentinien wieder die Macht.

Argentinien
Mitte-Links Politiker Fernandez zum Präsidenten Argentiniens gewählt

Präsident Mauricio Macri mitten in Wirtschaftskrise abgewählt

Bild zu Argentiniens konservatives Experiment ist vorbei
Wahlen
Argentiniens konservatives Experiment ist vorbei

Das südamerikanische Land wählt diesen Sonntag wohl nach vier Jahren wieder einen Linkspolitiker zum Präsidenten.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren