Rafael Grossi

Bild zu Atombehörde-Chef reist nach Kiew und Moskau
Krieg in der Ukraine
Atombehörde-Chef reist nach Kiew und Moskau

Noch diese Woche wird Grossi Beratungen über Sicherheitszone um ukrainisches Atomkraftwerk fortsetzen.

Bild zu Zeit für Iran-Abkommen drängt, aber Russland bremst
Atomgespräche
Zeit für Iran-Abkommen drängt, aber Russland bremst

Moskau verknüpft Verhandlungen mit Ukraine-Sanktionen. IAEA-Chef Grossi verhandelte in Teheran.

Atompolitik
Rafael Grossi neuer Chef der UN-Atombehörde IAEA

Der 58-jährige argentinische Diplomat setzte sich gegen den kommissarischen Chef Feruta durch.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren